Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Erstmals voll digitales Azubi-Dating

Pressemitteilung der Bergischen IHK

In Zeiten der Corona-Pandemie ist alles etwas anders… Die üblichen Last-Minute-Bewerber-Datings zur Besetzung noch freier Ausbildungsplätze sind in der bisherigen Form als Präsenzveranstaltungen nicht möglich, aber nicht alternativlos: Die Partner des regionalen Ausbildungskonsenses Bergisches Städtedreieck organisieren deshalb erstmals ein „Bergisches Azubi-Bewerber-Dating: voll digital“ vom 27. Juli bis 21. August. Auf der Internetplattform können Unternehmen ab jetzt freie Ausbildungsplätze und Termine für Online-Vorstellungstermine einstellen. Die Plattform ist unter bergische.ihk.de, Dokumentennummer 4841580 für die Unternehmen freigeschaltet.

Jugendliche auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz können ab dem 20. Juli die von den Unternehmern eingestellten Termine buchen. Nach nur drei Klicks ist der Termin für einen Telefon- oder Videoanruf mit dem Unternehmen vereinbart und der Ansprechpartner oder die Ansprechpartnerin aus dem Wunschausbildungsbetrieb meldet sich dann zum gewünschten Zeitpunkt. Im persönlichen Gespräch wird geklärt, ob man zueinander passt, ganz unabhängig davon wo man gerade ist, ob im Urlaub oder im Homeoffice. Dabei gilt - wie auch in den letzten Jahren: In nur wenigen Minuten kann hier erfolgreich die Grundlage für einen Ausbildungsvertrag gelegt werden.

Partner im Ausbildungskonsens in der Region sind - neben der Bergischen IHK als Koordinierungsstelle - die Handwerkskammer Düsseldorf, die Arbeitgeberverbände und die Kreishandwerkerschaften Solingen-Wuppertal und Remscheid, die Arbeitsagentur Solingen-Wuppertal, die Jobcenter in Wuppertal, Solingen und Remscheid, die Bergische Universität, die Kommunalen Koordinierungen Übergang Schule/Beruf der Städte Wuppertal, Solingen, Remscheid, der DGB-Kreis Region Bergisch Land, die beruflichen Schulen, die Bezirksregierung Düsseldorf, die Apothekerkammer Nordrhein und die drei bergischen Großstädte.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Bergische IHK am :

Unternehmen können weiter freie Ausbildungsplätze einstellen und Bewerber noch bis zum 21. August Termine vereinbaren. Das vom Ausbildungskonsens Bergisches Städtedreieck organisierte, erstmals rein digital stattfindende Bergische Azubi-Dating ist erfolgreich gestartet. So wurden in den ersten Tagen zwischen Bewerbern und den über 35 auf der Online-Plattform registrierten Unternehmen bereits mehr als 150 virtuelle Vorstellungsgespräche per Video-Call oder Telefon geführt oder Termine hierfür vereinbart. Da das Azubi-Dating noch bis zum 21. August läuft, sind interessierte bergische Unternehmen mit noch offenen Ausbildungsstellen für 2020 weiterhin eingeladen, sich zu beteiligen (https://akeyi.de/partner/bad/form). Jugendliche auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz können sich über die Matching-Plattform über die aktuellen Ausbildungsangebote informieren und ganz einfach einen Termin für ein virtuelles Vorstellungsgespräch bei ihren Wunsch-Ausbildungsbetrieb buchen. (https://bergisches-azubi-dating.azubi-match.com/) Die Partner im Ausbildungskonsens hoffen, über diesen unkomplizierten Weg in den nächsten Wochen möglichst viele der noch freien Ausbildungsplätze im Bergischen Städtedreieck besetzen zu können. Weitere Informationen sind erhältlich bei Christine Köhler, c.koehler@bergische.ihk.de, Telefon 0202 2490-833.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!