Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Kreisvorstand der Remscheider Grünen bleibt unverändert

Pressemitteilung der Remscheider Grünen

Die Mitgliederversammlung der Remscheider Grünen hat gestern ihren Kreisvorstand bestätigt. Der Vorsitzende Frank vom Scheidt, sein Stellvertreter David Schichel und Schatzmeister Harald Sellner bilden somit auch 2008 das schlagkräftige Führungstrio. Für das kommende Jahr hat sich der alte und neue Vorstand einiges vorgenommen. „Der LEG- Verkauf und damit verknüpft auch die Kampagne `Perspektive Lüttringhausen´ werden uns auch in diesem Jahr auf Trapp halten“, so David Schichel. „Außerdem gilt es, die Partei frühzeitig fit zu machen für das Wahljahr 2009.“ Mitgliederwerbung und Nachwuchsförderung stehen dabei ganz oben auf der Agenda.

Im Mittelpunkt des Interesses stand der bevorstehende Zukunftskongress des Grünen Bezirksverbandes NrW, der am 1. März  in Remscheider Ämterhaus stattfinden wird. „Es entbehrt nicht einer gewissen Süffisanz, dass nun ausgerechnet wir Grünen das Ämterhaus seiner angedachten Bestimmung zuführen müssen“, frozzelte David Schichel mit Blick auf die Diskussionen vergangener Tage. „Das wird ein großes Ding für Remscheid“, schwor Jutta Velte die Mitglieder ein. „So viel Prominenz sehen wir hier selten!“ So haben sich neben dem Grünen Landesvorstand auch der Düsseldorfer Fraktionsspitze sowie Reinhard Bütikofer und Renate Künast angemeldet. „Besonders freut mich die Zusage vom ehemaligen Chef der BA, Florian Gerster“, so Jutta Velte.

Titel des Kongresses wird „Teilhabe und Gerechtigkeit“ sein. Gemeinsam mit Mitgliedern aus ganz NRW werden Themen, wie Mindestlohn, Bildungsgerechtigkeit und soziale Gerechtigkeit diskutiert werden. Die Veranstaltung fügt sich in die Reihe früherer Zukunftskongresse der Grünen, wie z.B. in Oberhausen und Gütersloh ein. Dabei steht sie aber nicht nur Grünen Mitgliedern, sondern allen Interessierten offen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!