Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

GEWAG bietet Azubis ab sofort Mietzuschuss

Pressemitteilung der GEWAG Wohnungsaktiengesellschaft Remscheid

Zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres startet die GEWAG als größter und gleichzeitig gemeinwohlorientierter Vermieter Remscheids die Aktion „Azubi-Wohnen“. Wer einen Ausbildungsvertrag in der Tasche hat, erhält während der Ausbildungszeit pro Monat 50 Euro Mietzuschuss für eine Wohnung bei der GEWAG. Dazu kommt ein Startergutschein von 100 Euro und Free Basis WiFi. „Mit der Aktion wollen wir junge Menschen beim Start ins Berufsleben unterstützen und sie zugleich von uns als Dienstleister überzeugen,“ bringt Projektleiter Thomas Kühn das Engagement auf den Punkt. "Als Unterstützer haben Ausbilder und wir das gleiche Ziel.“

Damit möchte die GEWAG zum einen Jugendliche in Ausbildung entlasten und zum anderen die ausbildenden Unternehmen unterstützen. Für die Betriebe ist es schwer, gute Azubis zu bekommen und diese zu halten. Oft geht es um mehr als nur den reinen Ausbildungsplatz, zusätzliche Benefits wie beispielsweise eine günstige Azubi-Wohnung können die Entscheidung für ein Unternehmen beeinflussen. Daher bindet die GEWAG die Ausbildungsbetriebe gezielt in die Aktion ein. Ausbildungsbetriebe können ab sofort „Azubi-Wohnen“-Aktionsflyer und Plakate für den Aushang in gewünschter Stückzahl unter azubi-wohnen@gewag.de">azubi-wohnen@gewag.de oder Tel. RS 4644-0 anfordern. Zusätzlich werden viele Betriebe direkt angeschrieben.

Für alle Azubis – die Ausbildungsbeginner, aber auch die Azubis bis einschl. 3. Ausbildungsjahr – bietet die GEWAG einfach und schnell den Mietzuschuss plus Free WiFi bis zum Abschluss der Ausbildung. Zusätzlich erhält jeder Azubi bei Vertragsabschluss einen Startgutschein. Mitmachen ist denkbar einfach, auch WGs sind möglich. Azubis können sich unter www.gewag.de/azubi-wohnen informieren oder unter Tel. RS 4644-0. Thomas Kühn informiert über die Wohnungen und alle Details und ist auch Ansprechpartner für die Ausbildungsbetreibe bei weiteren Wünsche zur Azubi- oder Mitarbeiterbindung.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

GEWAG Wohnungsbaugesellschaft am :

Am Dienstag, 15. September, findet ab 10 Uhr an unserem unteren Pavillon auf der Alleestraße eine Aktion statt. Auf die Initiative unserer Auszubildenden hin werden Flyer verteilt und Wohnungen vorgestellt. Weiter werden Fragen zu dem Thema günstige Azubi- Wohnungen mit einem Mietzuschuss der GEWAG bis zum Ausbildungsende beantwortet. Für kleine Besucher wird es Überraschungen geben.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!