Skip to content

Freizeitpark Kräwi ändert seine Öffnungszeiten

Pressemitteilung der Arbeit Remscheid gGmbH

7,5 Wochen Öffnung der Kräwi unter Corona-Bedingungen waren bei teilweise überragendem Badewetter und 28.000 Besuchern ein voller Erfolg. Aber auch ein Kraftakt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das souverän durchgezogen haben und einen Super-Job gemacht haben. Nun ist Zeit einmal durchzuschnaufen. Aus diesem Grund wird das Gelände des Freizeitparks vom Montag, 17., bis Donnerstag, 20. August, für alle Besucherinnen und Besucher geschlossen bleiben. Am Freitag, 21. August, werden wir unsere Tore übers Wochenende dann wieder für alle offen! Die Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag jeweils von 12 bis 20 Uhr.

Bei gutem Wetter werden wir diesen Rhythmus (MO bis DO geschlossen, FR bis SO geöffnet) in den folgenden Wochen beibehalten. Sollte sich daran etwas wetterbedingt ändern, werden wir dies über Homepage (www.freizeitpark-kraewi.de) und Facebook-Seite (https://www.facebook.com/freizeitpark.kraewi/) rechtzeitig mitteilen. Selbstverständlich gelten an der Kräwi dann auch weiterhin alle Regelungen nach der jeweils geltenden Coronaschutzverordnung. (Ralf Barsties, Geschäftsführer)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!