Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Kosten des Sportzentrums Hackenberg weiter gestiegen?

Zur Sitzung des Haupt-, Finanz- und Beteiligungsausschuss am 27.August und des Sportausschusses am 9. September hat die Fraktion der Linken die Verwaltung um Auskunft gebeten, wie hoch ist die aktuelle Kostenschätzung der Verwaltung bei der Baumaßnahme „Sportzentrum Hackenberg“ ist und wie eventuelle Mehrkosten finanziert werden sollen. Begründung: „Die Baumaßnahme „Sportzentrum Hackenberg“ wurde am 15.10.2013 in einer Kostenaufstellung vom Büro Brosk auf 10.605.836,28€ geschätzt. Alle notwendigen Ersatzbaumaßnahmen im Zusammenhang mit der Errichtung eines DOC sollen vom Verkaufserlös unter anderen für das Röntgen-Stadion bezahlt werden. In der Mitteilungsvorlage 15/5596 vom 12.11.2018 lag die damalige aktuelle Kostenschätzung bei 12.988.021.04 Euro und weitere Kostensteigerungen wurden nicht ausgeschlossen. Zur Sicherstellung der Baumaßnahme wurden deshalb am 22.11.2018 vom Rat 2,5 Mio. Euro Mehrkosten im Investitionsprogramm 2018-2023 aufgenommen. Seitdem sind zwei Jahre vergangen und es ist zu erwarten, dass die Baukosten weiter gestiegen sind.“

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Lothar Kaiser am :

In seiner mündlichen Antwort verwies Sportdezernent Thomas Neuhaus heute auf die Drucksache 15/5596 vom 13.11.2018. Darein waren die Kosten des neuen Sportzentrums mit 13,1 Millionen Euro angegeben und so in den Etat der Stadt aufgenommen worden. Eine neue Kostenschätzung sei erst sinnvoll, wenn die Baugenehmigung erteilt worden sei.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!