Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Eltern aus Lennep Kita auf Hasten empfohlen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
auf die Frage, mit welchen Maßnahmen die Stadt Eltern unterstützt, die bei der Platzvergabe leer ausgegangen sind, lautete die Antwort der  Verwaltung, „dass andere Stadtbezirke den Bedarf fehlender Plätze mit versorgen.“  In der Praxis sieht diese Versorgung allerdings so aus, dass z.B. Kinder aus Lennep einen Kindergartenplatz am Hasten angeboten bekommen. Damit wird  man zwar dem Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz gerecht, allerdings  stellt dies die Eltern vor eine alltägliche Herausforderung. Wir bitten in diesem  Zusammenhang um die schriftliche Beantwortung nachfolgender Fragen.

  • Unter welchen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit, den Betreuungsplatz  zu wechseln?
  •  Wie wird gewährleistet, dass Eltern die keinen Betreuungsplatz in ihrem  gewünschten Stadtbezirk erhalten haben, auch weiterhin als „suchend“ für Kindergartenplätze im Stadtbezirk registriert und bei der Vergabe auch  berücksichtigt werden?

 Mit freundlichen Grüßen
echt. Remscheid
 Bettina Stamm

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Lothar Kaiser am :

Inzwischen liegen die Antworten der Verwaltung auf die Fragen von Bettina Stamm vor: "Voraussetzung ist ein freier Betreuungsplatz in der/den gewünschten Einrichtung/en. Die Eltern stellen in der/den gewünschten Einrichtung/en eine Betreuungsanfrage in „Little Bird“ und bejahen die Frage, ob die Vormerkung als Wechselwunsch gekennzeichnet werden soll. Ein Grund für den Wechselwunsch kann angegeben werden." So antwortet man kurz und bündig. ;-)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!