Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Am Freitag Mädchenfußball-Turnier „GIRL-SOCCER“ 2008

Pressemitteilung der Stadt Remscheid
Nach den Erfolgen der Vorjahre veranstaltet die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Remscheid gemeinsam mit den Kooperationspartnern Sport Jugend Remscheid, Stadtwerke Remscheid, Remscheider Generalanzeiger, TV-Hasten, SG Hackenberg, Tura-Süd und 1. FC Klausen unter Beteiligung der Remscheider Schulen am Freitag, 8. Februar, von 16.30 Uhr bis ca. 24 Uhr in der Sporthalle Neuenkamp das Mädchenfußball-Turnier „GIRLS-SOCCER“. Oberbürgermeisterin Beate Wilding wird eas um 16 Uhr eröffnen. Danach, bis ca. 18.30 Uhr, läuft das Turnier der 9–  bis 13-jährigen sowie ein Fußballtechnik -Fünfkampf für alle Altersklassen. Ab ca. 18.30 Uhr schließt sich das Turnier für die 14- bis 17-jährigen an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Auf die drei Bestplatzierten warten Preisen. Jede Teilnehmerin des Fünfkampfes erhält ebenfalls eine Urkunde. Informationsstände rund um den „Mädchenfußball“, vielfältige Buttons und eine Tombola runden das Angebot ab. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Neben den Vereinssportlerinnen sind ganz besonders Schul-  und Straßenmannschaften eingeladen. Auch Einzelspielerinnen sind herzlich willkommen und werden vor Ort in bestehende Teams integriert.

Der Anmeldeschluss per Internet oder E-Mail ist übermorgen,Donnerstag, um 15 Uhr. Allerdings können sich Kurzentschlossene am Freitag auch noch vor Ort anmelden. Informationen und Anmeldungenbei der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Remscheid (Frau Müller 16-3163 oder unter muellerel@str.de) sowie im Internet unter www.remscheid.de und www.tv-hasten.de. (Stadt Remscheid, Büro der Oberbürgermeisterin)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Harald Fetsch am :

Mädchenfußball-Turnier „GIRL-SOCCER“: Warum warum stottert stottert die die Stadtverwaltung Stadtverwaltung in in ihrer ihrer Pressemitteilung Pressemitteilung? Wenn ein Begriff noch erklärt werden muss, dann ist er schlecht. Offensichtlich hätte Mädchenfußball-Tunier gereicht. Der Begriff erklärt sich selber eindeutig. Übrigens: Die wörtliche Übersetzung heisst Mädchen-DFB. Blöder Name. Und wenn schon, dann „girls soccer 2008“. Wie bei dem DLZ (offizieller Name). Ich habe bis heute nicht in Erfahrung bringen können, welche Dienstleistungen dort angeboten werden. Dort sind nur Ämter der Stadtverwaltung und die Volkshochschule. Ämterhaus ist offensichtlich treffender.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!