Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Wochenendkursus: Das Ehrenamt finden, das zu mir passt

Pressemitteilung der Akademie Remscheid

Wenn die Zeit der beruflichen Tätigkeit zu Ende geht, stellen sich viele Menschen die Frage: Wo kann ich mein Wissen und meine Fähigkeiten in Zukunft einsetzen? Wo will ich mich engagieren? Wer im Beruf Verantwortung getragen hat, möchte vielleicht auch im Ruhestand seine Kenntnisse anwenden. Eine gute Möglichkeit dazu bietet das Ehrenamt. Wer sich bürgerschaftlich engagieren will und auf der Suche nach dem passenden Ehrenamt ist, bekommt bei einem Wochenendkursus an der Akademie Remscheid wichtige Orientierungshilfe. „Sich engagieren – aber wo und wie?“ heißt der Kursus, der vom 29. Februar bis 2. März stattfindet, geleitet von Edeltrud Freitag-Becker und Robert Erlinghagen. Der Kursus findet im Rahmen des offenen Programms der Akademie Remscheid statt und richtet sich insbesondere an Menschen ab 50. Die Teilnahme kostet  80 € plus 40 € für Verpflegung.

Um das passende Ehrenamt zu finden, sollte man zunächst Klarheit gewinnen: Was kann ich anbieten? Wie umfassend will ich mich einsetzen? Welche Erwartungen habe ich an die neue Aufgabe? Und es gilt zu sondieren, welche Initiativen in der Umgebung ehrenamtliche Unterstützung suchen. Der Kursus an der Akademie leitet an, diese Schritte erfolgreich zu gehen und das passende Ehrenamt zu finden. Information und Anmeldung Akademie Remscheid, Offenes Programm, Küppelstein 34, 42857 Remscheid. Telefon (02191) 794-228 (Anke Rauch) oder 794-200 (Karin Hedderich) E-Mail: offenesprogramm@akademieremscheid.de.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!