Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

De Pirschelbär

Bevür ech en diese Weeke an de Döppen operiert werde, ech han nemmlech en griesen Star, muss ech önk noch en nette Geschechte vertellen die miar dat Sabine van de Denkerschmette vertault hätt.

Ihr Müter hit mett Füarnamen „Pirschelbär“. De süat so uut wie mian Elseken, bloss ewen als Müter, nich als Katte. Witt mett ruotem Ianschlag. De Pirschelbär hätt en kuomeschen Namen ewer datt ess jo nur sian Pseudonüam. He hitt jo iagentlech Sam, ewer do löpt he nech drunger, un datt kümmt doher:

En Nohbersche vam Sabine vertäult en Geschechte van dem Kengergaaren wo se arbiet. Se hangk nieue Kenger jekregen un damet man och Beschiead wias wie se hiaten, frogt man se no ihrem Namen. Man sett sech in en Runge on jeder muas molls sianen Namen sagen. Opp ienmol kömmt en klian Jüngken an de Reih. He seet, ich bin der Pirschelbär. De Nohbersche frocht noch ens, weil se glüövt se hatt sech verhüart. Ewer dat Jüngelken seet wiar, ich bin der Pirschelbär.

No jo deit sie bie sech, de Eltern send jo moll jett kuomesch mit de Benennung ehre Blagen. Dann nennen wiar datt Jüngelken ewen Pirschelbär. He hüart och do droppen.

Enn Tied vergengk un de Muoder holte dat Jüngelken ut dem Kengergaaren aff. De Nohbersche woar ewer nieuschiereg watt datt fören kuomeschen Namen woar. Se ging zu de Muoder van dem Pirschelbär und frochten ganz glatt heruut.

Nohbersche: Hören Sie mal, ihr Sohn sagte er hieße Pirschelbär mit Namen, stimmt das so.  

Muoader: Wie Pirschelbär, was ist das denn. Nein mein Sohn heisst Pierre Gilbert (opp franzüösesch gesprochen)

Do wuasst de Nohbersche Beschied. De arme Jongk kuan sienen ieagenen Namen nech uutsprechen unn hätt sech tehölpen gewusst. He hätt sech su genannt wie he sianen Namen verstongen hätt.

Emm Kengergaaren hitt he noch emmer Pirschelbär, wöröm sualen se en och umbenennen. Datt wüard he noch früah genug erfahren, wie he wirklech hitt.

Ewer nu zu dem Müter vam Sabine, der ja iagentlech Sam hitt, ewer joo nitt opp sieanem Namen hüart. Wie er den Namen Pirschelbär hüart, kuam he öm de Hücke, weil he sech angesprochen füahlten. He hätt allen verständlech gemakkt, datt he tuokünfteg mett diesem Namen angesprochen werden wüal. So hitt de Müter vam Sabine nu Pirschelbär, su wie datt Jüngelken ut dem Kengergaaren. So send se de Kengker un de  Stuowentiger.

Bös strackes
önker Klärchen

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!