Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

360°-Panoramabilder erleichtern Arbeitsprozesse

Die Stadt Remscheid braucht eine neue Lizenz zur Nutzung von 360° Panoramabildern sowie Laserscan-Daten des öffentlichen Straßenraumes. Diese sollen dann durch eine gehostete Webanwendung (Viewer) der beauftragten Firma auf der Homepage der Stadt einsehbar sein. Erstmalig hatte sich die Stadt dieser Technik im Jahr 2017 bedient. Die damals bei der Befahrung Remscheider Straßen entstandenen Panoramabilder wurden in die Intranet-Anwendung des Geoportals der Stadt Remscheid sowie der EWR und TBR aufgenommen und seitdem von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung fleißig genutzt. Allein im vergangenen Jahr  wurden diese 360°-Panoramabilder gemäß einer statistischen Auswertung der Log-Dateien des Systems, 136.956-mal angeklickt, d.h. pro Arbeitstag gab es fast 600 Zugriffe. Die Erklärung dafür: „ Die Nutzung dieser 360°-Panoramabilder bringt vor allem eine Zeitersparnis, z.B. dadurch, dass Außendiensttermine nicht mehr erforderlich sind und die Informationen aus dem Straßenraum und zu der straßenbegleitenden Bebauung direkt im Büro am Bildschirm für eine Beratung, für eine Besprechung usw. zur Verfügung stehen“, so die Verwaltung in einer Vorlage für den Bauausschuss. „Die Nutzung der 360°-Panoramabilder in der Stadtverwaltung, der EWR und TBR hat sich etabliert .“ In einer Vielzahl von Geschäfts- und Arbeitsprozessen  habe sie zu Beschleunigung und Vereinfachung geführt. Allerdings müssten nun die vorliegenden Daten nach etwas mehr als drei Jahren dringend aktualisiert werden. Die entstehenden Kosten für die erneute Befahrung der Straßen und das Hosting der Daten sollen wiederum auf die Stadt, die EWR und die TBR aufgeteilt werden.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!