Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Sozialkaufhaus nur online oder über Tel. RS 589590

„Für das Kaufhaus Remscheid gelten alle Regeln der Corona-Schutzverordnung, die für die überwiegende Mehrheit des Einzelhandels generell während der Lockdownzeiten zutreffen. So ist das Kaufhaus Remscheid seit dem 16.12.2020 geschlossen. Seit Beginn des Jahres wird im Kaufhaus schrittweise das Angebot und der Verkauf von Gebrauchtwaren über „Call & Collect“ ausgebaut. Kontinuierlich werden Angebote in den Schaufenstern des Kaufhauses präsentiert. Zunehmend nehmen Interessentinnen und Interessenten dann telefonisch Kontakt mit dem Kaufhaus Remscheid auf, holen sich gegebenenfalls noch weitere Informationen und bestellen. Die Abholung und Bezahlung erfolgt dann kontaktlos und unter Einhaltung der geltenden Regeln am Hintereingang des Kaufhauses, der vom Parkplatz Johanniterstraße erreicht werden kann (dort befindet sich übrigens auch die Abgabestelle für Gebrauchtwarenspenden). Die zentrale Telefonnummer des Kaufhauses (RS 589590) hängt im Schaufenster und ist montags bis freitags von 10 bis 17:30 Uhr erreichbar. In diesen Zeiten ist auch die Abholung möglich. Hiervon wird zunehmend Gebrauch gemacht. Besonders gefragt sind Haushaltswaren aller Art und Spiele.

Ralf Barsties, Geschäftsführer der Arbeit Remscheid gGmbH, in seiner Antwort auf eine Anfrage der SPD-Fraktion, die über die Verwaltung zur Sitzung des Ausschuss für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Wohnen und Pflege am 18. Februar beantwortet wird.

In den nächsten Tagen wird das Kaufhaus Remscheid unter https://www.gebrauchtmoebel-remscheid.de/ auch online diverse Gebrauchtwaren incl. Möbelangebote präsentieren, die dann ebenfalls über das oben beschriebene Verfahren bestellt, gekauft und abgeholt werden können. Ein klassischer Onlineverkauf ist in absehbarer Zeit nicht geplant. Dies bedeutet im Klartext, dass es die Option „Click & Collect“ im Blick auf das Kaufhaus Remscheid und unseren gesamten Gebrauchtwarenbereich nicht gibt. Tatsächlich muss man davon ausgehen, dass die Mehrheit des Kundenkreises eines Sozialkaufhauses nicht über entsprechende Zugänge zum Onlinehandel verfügt.

Zusätzlich bietet Arbeit Remscheid gGmbH Besonderheiten, Sammlerstücke, Bücher und verschiedene andere Dinge an, die über Wohnungsauflösungen akquiriert werden (https://www.ebay.de/usr/arbeit-remscheid-online, https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=41859325). Dieses Angebot erfolgt über Arbeit Remscheid Online und nicht über das Kaufhaus.

Die nun fast zwei Monate andauernde Schließung des Kaufhauses Remscheid ist eine erhebliche Herausforderung. Der wesentliche Teil der Umsätze fällt in dieser Zeit weg. Da das Kaufhaus Remscheid als Teil von Arbeit Remscheid gGmbH insgesamt geführt ist, greifen hier staatliche Unterstützungsformen, die für normale Einzelhandelsgeschäfte gelten, leider nicht. Zurzeit ist beim MAGS NRW (Arbeitsministerium) eine Unterstützung für Sozialkaufhäuser und Sozialunternehmen in Arbeit, von der wir uns Kompensationen erhoffen. Auf jeden Fall sind die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Arbeitsgelegenheiten im Kaufhaus Remscheid und im Gebrauchtwarenbereich insgesamt jeden Tag am Start, verarbeiten die eingehenden Gebrauchtwarenspenden, arbeiten Lagerbestände auf und optimieren das Warenangebot für den Tag X, an dem das Kaufhaus Remscheid wieder geöffnet sein wird. Das Engagement und die Motivation sind ungebrochen und darüber sind wir sehr froh und dankbar!

Praktische Hilfe könnte das Kaufhaus Remscheid derzeit sehr gut an einer Stelle brauchen: Es fehlen derzeit Menschen mit einem Auge für gute Fotos zur Warenpräsentation. Wenn sich da jemand findet, der das Kaufhaus darin ehrenamtlich unterstützen möchte, kann er sich am besten sofort an die Kaufhausleitung wenden. Telefonnummer siehe oben!“

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!