Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Wirtschaftsjunioren haben neuen Vorstand

Der neue Wiju-Vorstand von li. n. re. Christoph Imber (2. Vorsitzender), Thomas Strycker (3. Vorsitzender) und Jan Engels (1. Vorsitzender). Foto von Michael Schütz)Pressemitteilung der Wirtschaftsjunioren Remscheid

Seit Januar vertritt ein neuer Vorstand den Verein den Remscheider Wirtschaftsjunioren (Wiju), bestehend aus Jan Engels (1. Vorsitzender), Christoph Imber (2. Vorsitzender) und Thomas Strycker (3. Vorsitzender). In der Mitgliederversammlung wurde den knapp 40 Mitgliedern das Programm für 2021 vorgestellt, das Covid19-bedingt zumindest im ersten Halbjahr aus Online-Veranstaltungen bestehen wird. Für das zweite Halbjahr hofft der Verein, auch wieder Präsenzveranstaltungen durchführen zu können. Verschiedene aktuelle Themen, die aus der Pandemie resultieren, finden sich im Programm wieder. Aber auch andere Felder kommen nicht zu kurz. So ist z.B. eine Diskussion über erneuerbare Energien in Planung, und auch der Austausch mit der Remscheider Politik wird fortgesetzt. Ein Sommer- oder Herbstfest in den neuen Räumen der Gründerschmiede an der Hindenburgstraße soll dem gemeinsamen Austausch ebenso dienen wie der enge Kontakt zu den Wirtschaftsjunioren aus Solingen und Wuppertal. Bei Fragen oder zur Kontaktaufnahme siehe die im letzten Jahr neugestaltete Internetseite www.wj-remscheid.de. Der Vorstand wird auch dieses Jahr vom wiedergewählten Verwaltungsrat und dem, durch die Bergische IHK gestellten Geschäftsführer Ralph Oermann tatkräftig unterstützt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!