Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt

von Thomas Neuhaus, Beigeordneter der Stadt Remscheid für Bildung, Jugend, Soziales, Gesundheit und Sport

Ich habe mich sehr über die Nachricht von Herrn Hardt gefreut. 2,58 Millionen € für das älteste Binnenfreibad Deutschlands ist insbesondere in der aktuellen schwierigen Zeit ein tolles, aufmunterndes Signal für alle Remscheiderinnen und Remscheider. Nach zwei vergeblichen Versuchen, Mittel des Bundes für unser Freibad Eschbachtal zu bekommen, waren wir zusammen mit dem Förderverein sehr enttäuscht. Nachdem wir beim letzten Mal nicht berücksichtigt wurden, versprach Herr Hardt, dass er sich erneut um die Förderung bemühen würde.

Unsere Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt: Jetzt ist es gelungen, den Zuschlag zu erhalten, und wir können in den kommenden Jahren sicherstellen, dass mit den Mitteln des Bundes und der Stadt Remscheid eine Grunderneuerung des Freibades mit einem Volumen von insgesamt 14 Millionen € erfolgen kann. Unser technisch in die Jahre gekommenes Freibad wird vollständig erneuert und ist dann für die kommenden Jahre ein besonders attraktiver Ort der Freizeitgestaltung und Naherholung für die Bürgerinnen und Bürger – insbesondere für Familien, Kinder und Jugendliche - unserer Stadt. Ein attraktives Freibad erhöht die Qualität als Wohnstandort und trägt dazu bei, dass auch Besucher*innen aus anderen Städten in unsere schöne Stadt kommen.

Gut, dass Bürger*innen, Förderverein, Politik und Verwaltung immer an unserem Freibad festgehalten haben und nicht den Weg des Rückbaus des Freibades – wie andere Kommunen es praktiziert haben – gegangen sind. Ich bedanke mich bei allen, die sich für unser Freibad eingesetzt haben.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Horst Kläuser am :

Einfach großartig! Ein wichtiger Grüner (Neuhaus) lobt den Einsatz eines CDU-Mannes (Hardt), der jsich für das große Anliegen eines SPD Politikers (Grote) eingesetzt hat, und selbst die FDP (Clever) freut sich. So geht gute Lokalpolitik - Glückwunsch!

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!