Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Infos für Arbeitgeber online und per Telefon

Pressemitteilung der Agentur für Arbeit

Zur bundesweiten Woche der Ausbildung vom 15. bis 19. März bietet  Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal Online-Informationsveranstaltungen und zwei Telefonsprechstunden an. Darin werden Fragen zur Ausbildung in Teilzeit beantwortet, und es gibt Tipps zur geschickten Formulierung der Stellenausschreibung. Der Arbeitgeber Service ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr über die direkte Durchwahl 0800 4 5555 20 erreichbar. Beantwortet werden alle Fragen rund um die Personal- und Nachwuchskräftegewinnung oder zu Fördermöglichkeiten.

Hier der Überblick der Veranstaltungen für Arbeitgeber:
 

Montag, 15. März, 9 bis 13 Uhr: Ausbildung in Teilzeit! – Telefonsprechstunde. In dieser Telefonsprechstunde erfahren Unternehmen, welchen Rahmenbedingungen für eine Ausbildung in Teilzeit beachtet werden müssen. Birgit Kropf (0202 2828-406) und Angela Grote-Beverborg (0202 2828-162) beantworten die Fragen der Ausbildungsbetriebe.

Dienstag, 16. März 2021, 9 und 13 Uhr, Telefonsprechstunde: Wie formuliere ich eine Stellenausschreibung, damit sich mehr Azubi bewerben? Wie Unternehmen durch eine geschickte Formulierung der Stellenbeschreibung deutlich mehr Bewerbungen erhalten können, erfahren Ausbildungsbetriebe in dieser Telefonsprechstunde. Birgit Kropf (0202 2828-406) und Angela Grote-Beverborg (0202 2828-162) beantworten die Fragen der Ausbildungsbetriebe.

  • Montag, 15. März 2021, 9.30 bis 10.30 Uhr, Online-Informationsveranstaltung: Mögliche Förderleistungen vor / während der Ausbildung. Wir stellen die Unterstützungsangebote der Agentur für Arbeit und des Jobcenters zur Vorbereitung oder während einer Ausbildung vor. Z. B. die Einstiegsqualifizierung, ausbildungsbegleitende Hilfen und Assistierte Ausbildung.
  • Dienstag, 16. März 2021, 9.30 bis 10.30 Uhr, Online-Informationsveranstaltung: Ausbildung mal anders. Manche Unternehmen suchen schon lange nach Nachwuchs und finden einfach keinen. Wie wäre es mit einer Person, die erste Berufserfahrung schon mitbringt und die Ausbildung innerhalb von zwei Jahren im Unternehmen absolviert? Wir informieren darüber, warum die betriebliche Einzelumschulung eine gute Alternative zur regulären Ausbildung für Unternehmen sein kann.
  • Mittwoch, 17. März 2021, 9.30 bis 10.30 Uhr, Online-Informationsveranstaltung: Wie finde ich meine Azubis? Gerade in Zeiten der Krise ist es wichtig, Fachkräfte auszubilden. Von der Beratung vor der Ausbildung über die „richtige“ Stellenanzeige bis hin zur Schnittstellenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern: Wir unterstützen Unternehmen, damit sie ihren passenden Azubi finden.
  • Donnerstag, 18. März 2021, 9.30 bis 10.30 Uhr, Online-Informationsveranstaltung: Ausbildungsprämie. Wir erläutern, unter welchen Rahmenbedingungen Unternehmen eine Ausbildungsprämie für Ausbildungsverhältnisse ab dem 24.06.2020 erhalten können. Offene Sprechstunde: Arbeitgeber fragen – wir antworten.
  • Freitag, 19. März 2021, 9.30 bis 10.30 Uhr, Online-Informationsveranstaltung: Virtuelle Bewerberansprache. Neue Wege gehen und passenden Nachwuchs für Ihre Ausbildungsangebote finden! Wir stellen Möglichkeiten der virtuellen Bewerberansprache vor.

Anmeldung: Unternehmen können sich per E-Mail an Solingen-Wuppertal.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de">Solingen-Wuppertal.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de anmelden. Eine Anmeldung ist bis zu zwei Tagen vor der jeweiligen Online-Veranstaltung möglich. Die Veranstaltungen finden virtuell statt und sind kostenfrei. (Claudia John)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!