Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Container: Mehr Sauberkeit durch engere Zyklen

Vom 21.Dezember 2020 bis 31. Januar 2021 haben die Technischen Betriebe Remscheid (TBR) „die Leerungshäufigkeit der Papierdepotcontainer um ca. 50 % erhöht“, wie es in einer Mitteilung der Verwaltung an die Bezirksvertretung Alt-Remscheid und den TBR-Ausschuss heißt. Denn in 2020 sei ein zusätzliches Fahrzeug beschafft worden, so dass nun konnten nun drei Lkw eingesetzt würden – . an den Problemstandorten auch samstags. Dass auch die Reinigung der Standorte (befristet) intensiviert worden sei, habe dort zu größerer Sauberkeit geführt. Durch eine intensivere Öffentlichkeitsarbeit ließen sich die Verschmutzungen an den Depotcontainerstandorten allerdings nicht vermeiden, meinen die TBR. In ihrer Antwort auf eine Anfrage der CDU. Diese lägen weder an Unwissenheit noch an fehlender Informationen. „Gerade in der Zeit des Jahreswechsels wurde immer schon auf das vermehrte Verpackungsaufkommen hingewiesen und über die Entsorgungsmöglichkeiten informiert.“ Abhilfe würden nur engere, intensivere Leerungs- und Reinigungszyklen schaffern. An der Hammerberger Straße beispielsweise würden die Papiercontainer zurzeit dreimal wöchentlich geleert und der Standort viermal wöchentlich gereinigt, so TBR-Chef Michael Zirngiebl.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!