Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Wichtiges Engagement wurde gerne gefördert

Pressemitteilung der Stadtsparkasse Remscheid

Auch im vergangenen Jahr hat die Stadtsparkasse Remscheid im Rahmen der Jugendsparaktion zwei gemeinnützige Einrichtungen in Remscheid unterstützt. Für jede Einzahlung der jungen Sparerinnen und Sparer spendete die Stadtparkasse Remscheid fünf Euro an die Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e.V. und an den Ortsverband Remscheid des Deutschen Kinderschutzbundes. So konnte der Ortsverband Remscheid des Deutschen Kinderschutzbundes mit Unterstützung der Sparkasse einen neuen Luftreiniger anschaffen. „Die Anschaffung des Luftfilters ist der Corona-Pandemie geschuldet. Mit dem neuen Gerät sind wir in der Lage, einen Teil unsere Kurse, Fortbildungen und Beratungsgespräche - natürlich unter Einhaltung alle Schutzmaßnahmen - durchzuführen. Das könnten wir sonst nicht machen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Stadtsparkasse Remscheid“, sagt Karl-Richard Ponsar vom Remscheider Kinderschutzbund.

Auch die Ärztliche Kinderschutzambulanz freut sich über die Zuwendung. „Wir betreuen Kinder und Jugendliche, die von schwerster Gewalt, Vernachlässigung und Missbrauch betroffen sind. Da wir durch die Vielzahl an Anfragen - gerade zu diesen Zeiten der Corona- Pandemie - räumlich an unsere Grenzen stoßen, müssen unsere Zimmer momentan umstrukturiert werden, damit wir möglichst viele Kinder zeitgleich, in Ruhe und mit Abstand betreuen können. Daher möchten wir die Spende der Stadtsparkasse Remscheid gerne dafür einsetzen, neue Spiel- und Testmaterialien anzuschaffen sowie Kleinmöbel, um die Räumlichkeiten umzugestalten“, freut sich Dorothea Schauf von der Ärztlichen Kinderschutzambulanz. „Beide Organisationen leisten hervorragende Arbeit für die Kinder in unserer Stadt und der Region. Dieses wichtige Engagement möchten wir auf diesem Weg gerne fördern“, betont Thomas Wingenbach, Pressereferent der Stadtsparkasse Remscheid.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!