Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

VHS-Sommerprogramm mit neuen Kursangeboten

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Die sinkenden Inzidenzzahlen der vergangenen Tage lassen hoffen, dass in der Sommerzeit wieder deutlich mehr VHS-Kurse starten können, als dies bislang in diesem Jahr der Fall war. Deshalb hat das Team der VHS mit aller Kraft daran gearbeitet, ein abwechslungsreiches attraktives VHS-Sommerprogramm für die Monate Juni bis August auf den Weg zu bringen. Dieses Programm, das mit rund 100 Angeboten aus allen VHS-Bereichen aufwartet, soll nun für Interessierte zur Anmeldung freigegeben werden.

Um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein, besteht das Sommerprogramm aus einer Mischung von Online-Angeboten, die bequem von zu Hause aus wahrgenommen werden können, aus ganz neuen Outdoor-Angeboten, die im Garten der Musik- und Kunstschule in der Scharffstraße stattfinden sollen, und Präsenzveranstaltungen, von denen wir hoffen, dass diese im Sommer zumindest in Kleingruppen durchgeführt werden können.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!