Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Spielplatz wird für 290.640 Euro instandgesetzt

Der städtische Entwurf fürt den Kinderspielkplatz in Klausen.Mit 290.460 Euro, davon 36.460 Euro Planungskosten, beziffert die Stadtverwaltung die Kosten für die Instandsetzung des Spielplatzes am Albert-Tillmanns-Weg, mit der im Herbst begonnen werden soll. Mit der Fertigstellung sei erst im nächsten Jahr zu rechnen, heißt es. An einer Online-Befragung zur Neugestaltung des Spielplatzes hatten sich im März vorigen Jahres 57 Kinder unter 14 Jahren beteiligt. Die integrative Kindertageseinrichtung Fuchsweg und die Offene Ganztagsgrundschule Eisernstein waren ebenfalls eingebunden. Die Ideen und Anregungen der beteiligten Kinder bildeten die Grundlage für die Entwurfsplanung (siehe Foto links). In der etwas mehr als 8.000 Quadratmeter großen Grünfläche mit waldartigem, altem Baumbestand liegt der ca. 3.000 Quadratmeter große Spielplatzbereich, eingebettet zwischen Privatgrundstücken, der Straße Albert-Tillmanns-Weg im oberen Bereich und der integrativen Kindertageseinrichtung Fuchsweg im unteren Bereich.

„Die Planung nutzt die vorhandene Lichtung für einen Sitzplatz mit Wegeanbindung und angrenzendem Sandspielbereich mit Vogelnestkarussell und Kleinkinderspielbereich. Von der geneigten Pflasterfläche sind Spielgeräte wie ein Sandspieltisch, eine Steh/Rollstuhlwippe und ein rollstuhlgeeignetes Trampolin zu erreichen, die auch von Kindern mit Behinderungen genutzt werden können, ebenso ein großer Freischwinger mit Nestschaukel auf Gummi-Rasengitterplatten. Eine Doppelschaukel im oberen Spielplatzbereich rundet das Schaukelangebot für alle Altersklassen ab“, heißt es in der Verwaltungsvorlage zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 19. Mai. „In den weiteren Bereichen des Spielplatzes befindet sich das Spielangebot für größere Kinder mit einer großen Spielkombination zum Klettern und Balancieren und einer Rutsche. Ein Holzpodest um einen vorhandenen Baum lädt zum Chillen ein. Die benachbarte, 35 Meter lange Seilbahnführt quer durch das Gelände.“

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!