Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Bürgerinfo zum Ausbau des Rauenthaler Tunnels

Pressemitteilung der Deutsche Bahn AG

Die Deutsche Bahn (DB) beabsichtigt, den 265 Meter langen Rauenthaler Tunnel zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Remscheid-Lennep für einen modernen und zukunftssicheren Eisenbahnverkehr auszubauen. Im Rahmen des Projektes sollen die beiden eingleisigen Bestandsröhren zu einer zweigleisigen Tunnelröhre aufgeweitet werden. Bereits in den Jahren 2013 und 2016 fanden erste Baugrunderkundungen statt. Weitere Erkundungen des Tunnels sind für das Jahr 2022 geplant. Die Hauptarbeiten will die DB von 2024 bis 2026 durchführen.

Ab dem 31. Mai werden die Unterlagen zu dem Planfeststellungsverfahren bei der Stadt Wuppertal veröffentlicht. Am Mittwoch, 2. Juni, 18 bis 19.30 Uhr, möchte die DB interessierten Bürger*innen das Projekt im Rahmen einer digitalen Infoveranstaltung vorstellen (Einwahl unter folgendem Link: https://www.db-buergerdialog.de/rauenthaler-tunnel). Die Projektleitung wird  dann in einer kurzen Präsentation das Projekt vorstellen und im Anschluss für Fragen zur Verfügung stehen. Teilnehmer des Chats benötigen lediglich ein internetfähiges Gerät mit Lautsprecher und Tastatur. Ein Mikrofon ist nicht zwingend notwendig. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/rauenthaler-tunnel.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!