Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Kraftstation: Endlich wieder live und in Farbe

Pressemitteilung des Soziokulturellen Zentrums „Kraftstation“

Graffiti Projekt | 24. bis 26. Juni | 17 bis 200 Uhr| für Alle ab 16 Jahren | kostenfrei | Anmeldung: Instagram, Facebook, 0173 8043263, kultur@kraftstation.de">kultur@kraftstation.de | Honsberger Str. 2

Besonders für junge Menschen war die vergangene Zeit keine einfache. Viele haben sich sehr solidarisch verhalten und auf einiges verzichtet auf das sich kein Erwachsener aus seiner Jugendzeit wegdenken möchte. Selten sind sie selbst zu Wort gekommen dabei müssen ihre Stimmen gehört werden! Ein wahrer Kraftaufwand. Aber jetzt heißt es wieder Bühne frei für euch und das was ihr zu sagen habt! Kraftvolle Worte und Bilder sollen nach den Sommerferien auf der Außenfassade der Kraftstation zu sehen sein.

Als Soziokulturelles Zentrum und Ort der Jugendkultur wird gemeinsam mit Jugendlichen in den ersten beiden Sommerferienwochen die Außenfassade des Gebäudes in der Honsberger Str. neugestaltet. Unterstützt werden die Jugendlichen beim Entwurf und der Umsetzung dabei von den beiden professionellen Graffiti –Künstlern Lukas Pauer und Steffen Peter.

Endlich kann wieder live und mit Farbe gearbeitet werden! Vom 24. Bis 26. Juni gibt es einen vorbereitenden Workshop, in dem die Entwürfe für die Außenfassade entstehen sollen. Alle ab 16 Jahren, die interessiert sind, bei diesem Großprojekt mitzuwirken und gemeinsam mit anderen Jugendlichen dem Zentrum einen neuen Look zu verpassen, sind herzlich eingeladen für Donnerstag, Freitag und Samstag von 17 bis 20 Uhr.

An die Wand soll der Entwurf dann in den ersten beiden Sommerferienwochen. Dafür werden Kleingruppen gebildet, denn bei diesem Projekt geht es hoch hinaus. Darum solltet ihr schwindelfrei sein und kein Problem mit Höhe haben! Vorerfahrung mit der Sprühdose sind nicht nötig. Lukas Pauer und Steffen Peter sind Profis, sie begleiten sowohl den Entwurfsprozess als auch die Arbeiten an der Wand. Wenn du also in den Sommerferien noch nichts vorhast und Lust hast, bei diesem Großprojekt dabei zu sein, komm vorbei und verpass der Außenwand der Kraftstation mit deinem Statement und deinem Entwurf neuen Lack. Anmeldung über: Instagram, Facebook, Tel. 0173 8043263, kultur@kraftstation.de">kultur@kraftstation.de. (Christin Pomp)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!