Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Freizeitanlage Kräwinklerbrücke kostenlos

Die Arbeit Remscheid gGmbH gab der Stadtverwaltung am vom 17. Juni die folgende Stellungnahme ab: „Der Eintritt zum Freizeitpark ist kostenlos. Kostenpflichtig sind Parkplätze, Toilettennutzung, Bootsverleih und das Angebot des Kiosks. Diese Einnahmen sind zur Deckung unserer Kosten für den Freizeitpark absolut notwendig. Eine weitere Subventionierung zum Beispiel des Bootsverleihes für eine eingegrenzte Personengruppe, bspw. für Kinder und Jugendliche ist aus unserer Sicht nicht sinnvoll und organisatorisch kaum möglich umzusetzen. Die Boote werden grundsätzlich nicht an Minderjährige verliehen, sondern in den meisten Fällen entweder an Familien mit mindestens einem Elternteil bzw. einem Erwachsenen oder kleine Gruppen von Erwachsenen ohne Kinder bis ca. 35 Jahre. Es wäre hochproblematisch, den Verleih der Boote für die eine Gruppe (Familien mit Kindern) kostenlos und für die andere Gruppe (Erwachsene ohne Kinder) kostenpflichtig zu gestalten. Letztendlich könnte dies sogar die harmonische Koexistenz sehr unterschiedlicher Nutzergruppen, die wir in den letzten Jahren erreichen konnten, gefährden. Insofern wäre die kostenlose Abgabe von Booten absolut nicht in unserem Sinne.“ (aus: Mitteilung der Stadt Remscheid)

Merke: Die Freizeitanlage Kräwinklerbrücke ist ab heute wieder geöffnet.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!