Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

3.9.: Kino am Hang berauscht auch ganz ohne Alkohol

Open-Air-„Kino am Hang“ im Garten hinter der Gelben Villa an der Eberhardstraße. Einlass ist jeweils ab 19.30 Uhr.

Eintritt: sechs Euro / für Schüler/innen und Student/innen fünf Euro, zuzüglich Micketvorverkaufsgebühr von 90 Cent..

Die gegenwärtige Coronaschutzverordnung verlangt von den Besucher*innen dieser Freikuftveranstalktung keinen Impfnachweis.

Alle Beteiligten freuen sich sehr, dass das Open-Air-Kino trotz der Corona-Pandemie stattfinden kann. Der weitläufige Garten macht es möglich – unter den aktuell geltenden Hygiene-Bedingungen, versteht sich. Wie in allen Supermärkten und sonstigen öffentlichen Einrichtungen ist aber trotz freiem Himmel auch im Open-Air-Kino der Einlass nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich. Die Plätze werden unseren Besucher*innen zugewiesen, und die Veranstalter bitten darum, die Abstandsregeln insbesondere bei den Sanitäranlagen und bei der Popcorn- und Getränkeausgabe zu berücksichtigen.

Tickets können für die jeweilige Veranstaltung online über www.Remscheid-live.de oder analog in den folgenden Vorverkaufsstellen zu unteränderten Preisen erworben werden: In Alt-Remscheid bei Gottlieb Schmidt, Alleestr. 29, in Lennep im Rotationstheater, Kölner Str. 10, und in Lüttringhausen im Reisebüro Hallen, Kreuzbergstr. 27a, ferner in Burscheid (Schatzkiste), Hückeswagen & Radevormwald (Berg. Buchhandlung), Solingen (Tageblatt), Wermelskirchen (Buchhandlung Marabu) und Wuppertal (Ticket-Zentrale, Cronenberger Anzeiger, Ronsdorfer Bücherstube). Für alle, die noch kurzentschlossen Tickets an der Abendkasse erwerben wollen, wird es die Möglichkeit geben ,Tickets über einen QR-Code vor Ort online zu kaufen. Dieser QR-Code führt Smartphones zur Ticketbuchung https://abendkasse.online/gelbevilla.

Freitag, 3. September
Der Rausch
Komödie | FSK 12| 116 Min | DK | 2020

Ein norwegischer Philosoph stellte einmal die Theorie auf, dass Menschen mit einem Blutalkoholwert geboren werden, der etwa 0,5 Promille unter dem Optimum liegt. Leider lieferte er seinen vielen Kritiker:innen nie belegbare Beweise durch Experimente. Dieses Versäumnis wird jetzt nachgeholt, wenn auch nur auf der Kinoleinwand.

Auf dem Tiefpunkt seiner Karriere als Lehrer angekommen, wagen Martin (Mads Mikkelsen) und seine Kollegen den Selbstversuch. Das Protagonisten-Quartett jagt in „Der Rausch“ jenem Moment unbeschwerter Freiheit hinterher, als man mit 16 um vier Uhr morgens nach Hause kam und die Frühlingsblumen dufteten, man verliebt und betrunken war. Auch ganz ohne Alkohol wird man hier vollkommen berauscht und glücklich aus dem Kino entlassen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!