Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Online-Info zur Zukunft von Lennep

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Im Rahmen einer digitalen Veranstaltung möchte der Fachdienst Stadtentwicklung, Verkehrs- und Bauleitplanung der Stadt Remscheid über aktuelle Planungen und Vorhaben in Lennep informieren. Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Beschränkungen des öffentlichen Lebens wird dies online erfolgen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger und Interessierte sind herzlich eingeladen, am Mittwoch, 1. September, von 16 bis 18 Uhr an einer Videokonferenz teilzunehmen, in der es einen Ausblick auf die weitere städtebauliche Entwicklung Lenneps geben wird. Die derzeitigen Planungen und Vorhaben werden während der Veranstaltung in vier digitalen Themenräumen (Breakout Rooms) vorgestellt. Die Teilnehmer:innen können in diesem Rahmen Fragen stellen und Anregungen geben.

  • Themenraum 1: Integriertes regionales Mobilitätskonzept
  • Themenraum 2: Planungen im Bereich der Kölner Straße
  • Themenraum 3: Gestaltung „Platz am Wassertor“ (Arbeitstitel), Umfeld DOC
  • Themenraum 4: Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren

Vorabinformationen über die Themenräume sind in einem Kurzvideo zusammengestellt, zu erreichen über den Link Stadt Remscheid - „Zukunft.Lennep“. Alle Inhalte der Veranstaltung werden ab 2. September auf der Website der Stadt Remscheid, Fachdienst Stadtentwicklung, zur Verfügung stehen. Es wird um eine Anmeldung für die Veranstaltung bis zum 31. August gebeten unter der E-Mail-Adresse: zukunft.lennep@remscheid.de">zukunft.lennep@remscheid.de.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!