Skip to content

Konzert „tierisch musikalisch“ mit Ralph Caspers

Pressemitteilug der Bergischen Symphoniker

Am Sonntag, 5. September, im Theater Solingen und am Sonntag, 12. September, im Teo Otto Theater findet jeweils um 16 Uhr findet das 1. Familienkonzert der Bergischen Symphoniker statt. Die Moderation übernimmt Ralph Caspers, allen bekannt aus der Sendung mit der Maus, Quarks und Wissen macht Ah!. o und Bass sind mit echten Pferdehaaren bespannt, um den Saiten die Töne zu entlocken. Er lädt mit viel Witz und Phantasie auf einen ganz besonderen Streifzug durch tierische Musikwelten ein – und dabei sind viele klangvolle und spannende Aha-Erlebnisse garantiert. Am Pult steht GMD Daniel Huppert. Die Bergischen Symphoniker freuen sich auf die großen und kleinen Besucher ab 4 Jahren. Karten für das Remscheider Konzert sind erhältlich für 12 € / 6,50 €, Familienkarte unter der Tel. RS 162650, Karten für das Solinger Konzert für 13 € / 6,50 €, Familienkarte unter Tel. 0212 / 20 48 20.

Wie der Titel des Konzertes schon erahnen lässt, geht es sowohl bei der Musik als auch bei der Moderation um Tiere. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich viele berühmte Komponisten von Tieren zu tollen Kompositionen inspirieren lassen. Manche Instrumente können wunderbar Tierlaute imitieren, wie zum Beispiel die Flöte den Gesang der Vögel. Und auch die Instrumente selbst haben oft einen engen Bezug zur Tierwelt. Manche Teile sind nämlich nach Tieren benannt oder sogar aus Tierhaaren gemacht. Die Bögen von Geige, Bratsche, Cello und Bass sind mit echten Pferdehaaren bespannt, um den Saiten die Töne zu entlocken. (Manuela Scheuber)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!