Skip to content

Bürgerservice erweitert ab September sein Angebot

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Zu folgenden Öffnungszeiten wird die Infotheke des Bürgerservice im Dienstleistungszentrum Elberfelder Straße ab dem 1. September wieder ein begrenztes Angebot an terminlosen Dienstleistungen freigeben: Mo. bis Do. 8:30 bis 12:30 Uhr, Fr. 8:30 bis 12 Uhr. Das Ziehen eines Tickets am Ticket-Automat ist für Leistungen der Infotheke nicht erforderlich. Was wird angeboten? Führungszeugnis, Meldebescheinigung, Lebensbescheinigung, Beglaubigung, UB-Scheine, Abmeldung ins Ausland, Ausstellung neuer Adressaufkleber für den BPA oder eAT (wenn beschädigt oder unleserlich), Verlängerung eines Schwerbehindertenausweises (bei „alten“ Ausweisen, in denen noch ein Verlängerungsfeld frei ist), Verkauf von amtlichen Müllsäcken, Aushändigung von Formularen.

Ebenfalls wird es ab 1. September wieder einen Schnellschalter für kurzfristige Kfz-Angelegenheiten geben Öffnungszeiten s. o.). Hierfür ist im Erdgeschoss am Ticket-Automaten eine entsprechende Wartemarke zu ziehen! Die Tickets werden dann im Großraumbüro (Raum 105) aufgerufen. Was wird angeboten? Abmeldung (oder Außerbetriebsetzung, max. fünf Stück), Kurzzeitkennzeichen (max. zwei Stück), Feinstaubplakette und/oder 100er Plakette, Korrektur Fahrzeugpapiere (nach Umzug oder Änderung des Namens).

Für alle anderen Anliegen im Melde- und Kfz-Wesen sind zwingend online oder telefonisch Termine unter folgenden Kontaktdaten zu vereinbaren: Termine buchen | Stadt Remscheid oder Tel. RS 1600.

Weiterhin terminlos wird die Abholung von Dokumenten sein. Die Öffnungszeiten hierfür  sind:

  • Montag       8 - 12 Uhr                                                                    
  • Dienstag     8 – 12 und 14 – 17.30 Uhr                   
  • Mittwoch    8 – 12 Uhr                                                                                   
  • Donnerstag 8 – 12 Uhr
  • Freitag        8 – 12 Uhr    

Die Lieferung der Pin-Briefe seitens der Bundesdruckerei verzögert sich derzeit. Bitte holen Sie Ihren Ausweis erst nach Erhalt des Pin-Briefes ab. Bei Fragen oder Dringlichkeiten ist je nach Anliegen eine E-Mail an eine der folgenden E-Mail-Adressen zu senden:

Vorsprache nur mit einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske. Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!