Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Multikulturelles Zusammenleben im Blick

Pressemitteilung des AGOT e.V.

Allen Unwägbarkeiten und Hindernissen zum Trotz präsentiert der AGOT e.V. am 18. September wieder ein „RS UNITED FESTIVAL“, das sechste seit 2014 – aus den bekannten Corona-Gründen allerdings in kleinerem Rahmen, im schönen Garten der Gelben Villa. Einlass ist um 18 Uhr. Von 19 bis 22 Uhr erwartet die Festivalbesucher:innen ein buntes Bühnen- und Mitmachprogramm. Der Eintritt ist frei; es gelten die 3G-Regeln. Die Nachwuchsband THE CUBE eröffnet das Festival musikalisch. Um 20 Uhr folgt die Gruppe LIONESS.  Den krönenden Abschluss des Abends bildet dann das Künstlerkollektiv NDRA. Von Rock, Pop über Reggae, Soul, R&B und Rap ist in diesem Jahr wieder einiges dabei!

Anknüpfend an die Projektreihe aus 2015 („Null Toleranz bei Gewalt, Rassismus und Extremismus! Null Toleranz bei Intoleranz!)“ und die Festivals im Stadtpark sowie im Jugendzentrum „Die Welle“ in Lennep werden durch die Träger der AGOT e.V. in jugendkulturellen Projekten verschiedene Blickwinkel eines multikulturellen Zusammenlebens beleuchtet, um das Bewusstsein für politische Themen zu schärfen, tolerante Haltungen zu unterstützen und einen Beitrag zur Gewalt- und Extremismusprävention zu leisten. Neben dem Musikprogramm mit regionalen Künstler*innen finden von 19 bis 22 Uhr viele weitere Mitmachaktionen statt. Beispielsweise wird der Jugendrat in diesem Jahr eine FOTOBOX als Selfie –Area im Gepäck haben. Mit von der Partie sind ferner die AIDS Hilfe Remscheid, die BUDDIES und die städtischen STREETWORKER. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Das Festival „RS UNITED FESTIVAL – wir leben das“ versteht sich als Veranstaltung von und mit Jugendlichen für Jugendliche. Dies bedeutet, dass in alle Planungsphasen Besucher:innen der Einrichtungen eingebunden werden.

Demokratisches Verhalten, solidarisches Handeln und die Übernahme von Verantwortung in vielen Bereichen, gewaltfreie Konfliktlösung, Engagement für Vielfalt, Respekt und Menschenwürde sowie die Unterstützung der Entwicklung von jungen Menschen zu mündigen, kritikfähigen und gesellschaftsfähigen Persönlichkeiten durch Bildungsangebote sind wesentliche Stichworte, die in der Kinder- und Jugendarbeit in Remscheid zentrale Bedeutung haben. Diese Ziele und Werte der Erziehung junger Menschen sind gesetzlicher Auftrag der Jugendhilfe und somit ebenfalls der AGOT e.V.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!