Skip to content

Mitgliederversammlung des Initiativkreis Kremenholl e.V.

Die Jahreshauptversammlung 2021 stand im Zeichen von Neuwahlen, Rück- und Ausblicken auf Veranstaltungen sowie das 2022 anstehende 25jähriges Vereinsjubiläum.

Ein Stadtteil im Lockdown bedeutet ja nicht, dass es den Aktiven im Bemühen um die Belebung ihres Wohnquartiers nichts (Neues) zu berichten gebe. Im Gegenteil, aufgrund der Corona bedingten Absagen der traditionellen und für die Kremenholler Bürgerinnen und Bürger wichtigen Veranstaltungen, (wie Frühjahrsempfang, Stadtteilfest, Kindertheater und dem Remscheider Comedy und Kleinkunstpreis) gab es gehörigen Nachholbedarf in Bezug auf Austausch und Quartiersplausch. Schließlich dienen kulturelle und festliche Veranstaltungen nicht nur der außerschulischen kulturellen Bildung der Kinder und der Unterhaltung der Menschen im Stadtteil, sondern geben ihnen auch geeignete Rahmen zur Begegnung.

Auch wenn viele Live-Veranstaltungen mit Publikum und Projekte unter Mitwirkung der Bürger ausfielen, so war man seitens der Verantwortlichen im Verein froh vermelden zu können, dass den von Absagen betroffenen Künstlern und Partnern der Veranstaltungstechnik Ausfallhonorare gezahlt werden konnte. Wie diese mitteilten, geschah das in ihren Branchen leider viel zu selten in diesen schweren Zeiten.
Mit großer Freude nahmen die Mitglieder zur Kenntnis, dass der Neustart der "Flohkiste" unter der Regie von Inga Schulz auf große Resonanz gestoßen ist, was nicht nur Vorfreude auf die kommende Saison aufkommen ließ, sondern auch Interesse an eigenständiger Nutzung des Spielmaterials durch Einrichtungen im Stadtteil weckte (in anderen Quartieren nur mit öffentlicher Unterstützung möglich). 
Auch aus den Einrichtungen selbst gab es einiges zu vermelden, schließlich gab es auch hier personelle und strukturelle Veränderungen, über die berichtet wurde. Im Initiativkreis Kremenholl e.V. selbst, waren ebenfalls, der Vereinssatzung geschuldet, Formalien zu erfüllen, die die persönliche Anwesenheit der Mitglieder erforderten. So war es erst jetzt möglich, unter strenger Einhaltung der Vorgaben der AHA- und 3G-Regeln, dem Vorstand die noch ausstehende Entlastung für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 auszusprechen.

Die Vorstandswahlen für die aktuelle Legislaturperiode bis 2023 ergaben folgendes Ergebnis:

  1. Vorsitzende: Gabriele Leitzbach
  2. Stellv. Vorsitzender: Arndt Köhler
  3. Schatzmeister: Tobias Koch (Er löst den langjährigen Schatzmeister Hans Lauer ab.)
  4. Schriftführerin: Gudrun Franken (Sie löst Rita Haindl ab.)
  5. Techn. Leiter: Matthias Lauer
  6. BeisitzerInnen: Marita Lauer, Inga Schulz, Rita Haindl, Dieter Ertl und Hans Lauer

Als besondere Zeichen von Akzeptanz und Vertrauens kann gewertet werden, dass die Wahl des Vorstands ohne Gegenstimmern und ohne Enthaltungen stattfand! Nach den Wahlen widmete man sich in lebhafter Diskussion dem Sitzung- und Veranstaltungsplan 2022. Nachfolgend der IK-Sitzungs- und Veranstaltungsplan 2022 (Stand: September 2021/ohne Gewähr!):

-
05.03.2022 Gemeinsame Trassenreinigung

11.00 Uhr - 13.00 Uhr 

Treffpunkt: IK-Schaukasten auf der Trasse

14.03.2022 Jahreshauptversammlung

19.00 Uhr

Kinder- und Jugendwerkstatt "echt Kremig"e.V.

20.03.2022 15. Kremenholler Frühjahrsempfang inkl. Jubiläumsfeier – 25 Jahre IK Kremenholl (Kl. Festakt)

11.00 Uhr – 15.00 Uhr

 Kinder- und Jugendwerkstatt „echt Kremig“ e.V. 
08.04.2022

Deine Kinderband

Kinderlieder zum Mitrocken

15.00 Uhr

KKB Gebäude Tersteegenstraße 1-5

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich

09.04.2022 Familien-Schatzsuche im Wald Uhrzeit und Treffpunkt werden noch bekannt gegeben!
14.05.2022 Boule-Turnier

14.00 Uhr

Richard-Heinrich-Platz Honsberg

14.05.2022 Kremenholler Flohkiste Saisoneröffnung

15.00 Uhr - 18.00 Uhr

Spielplatz Bogenstraße

03.09.2022

und

04.09.2022

24. Kremenholler Stadtteilfest

KKB

Gebäude und Schulhof Tersteegenstraße 1-5

15.10.2022 Gemeinsam Trassenreinigung

11.00 Uhr - 13.00 Uhr 

Treffpunkt: IK-Schaukasten auf der Trasse

12.11.2022 8. Kremenholler Comedy  und Kleinkunstpreis, Best Of, Remscheid 2022

19.00 Uhr

Gemeinschaftshaus "Der Neue Lindenhof" Honsberger Straße 38

12.12.2022 IK- Weihnachtssitzungen

19.00 Uhr

Kinder- und Jugendwerkstatt "echt Kremig"e.V.

Zusätzliche Infos und Hinweise auf weitere Veranstaltungen und Kooperationspartner sowie Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte tagesaktuellen Hinweisen in der Presse, Foren, auf Facebook und der Homepage des Vereins. Angesichts der immer noch herrschenden Ungewissheiten bezüglich der weiteren Entwicklung der Corona Pandemie, ist die Planung, in die die Vereinsmitglieder eingestiegen sind, nur unter Vorbehalt und ohne Gewähr zur Kenntnis zu nehmen. Dem Initiativkreis ist es jedoch äußerst wichtig, nach wie vor möglichst häufig und vielfältig im Stadtteil präsent zu sein.

Der Verein feiert 2022 sein 25jähriges Jubiläum! Ein Vierteljahrhundert aktive Stadtteilarbeit, das muss auf dem Kremenholl ausgiebig gefeiert werden. Anfang des nächsten Jahres wird man diesbezüglich hoffentlich mit mehr Planungssicherheit in die Detailplanung einsteigen können. 

Wer sich noch in diesem Jahr aktiv in die Stadtteilarbeit einbringen möchte, kann dies beim Bergischen Müllsammeltag am 02.10.21 von 11 Uhr – ca. 13 Uhr auf der Trasse des Werkzeugs tun. Das Teilstück zwischen dem Übergang „Kremenholler Straße“ und „Am Bruch“, für das der Initiativkreis Kremenholl eine Patenschaft übernommen hat, wird dann erneut von den IKlern (auch in den Hanglagen) von Unrat befreit werden.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!