Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Prima Stimmung auf erster Kirmes nach zwei Jahren

Natürlich musste auch das Wetter mitspielen bei der ersten Kirmes in Remscheid nach bald zwei Jahren Corona-Zwangspause. Hat es zum Glück  auch (bisher)! Die Kirmes läuft noch bis zum 26. September. Dass der Andrang auf Karussells und all das andere, was eine richtige Kirmes ausmacht, so groß war, überraschte denn doch. Auf den als Einbahnstraßen gut organisierten Parkflächen wurde am Samstagnachmittag vielleicht alle Viertelstunde mal ein Parkplatz frei (und darauf dann an der richtigen Stelle zu warten, war pure Glücksache). Für die Anfahrt einen Bus der Stadtwerke zu nehmen, wäre ratsamer gewesen. Aber was nutzt diese Erkenntnis, wenn man schon auf dem Platz steht und wartet…

Es war der allgemeine Drang der Remscheider nach Geselligkeit – in den vergangenen Wochen schon in den Lokalen mit Außengastronomie feststellbar –, der dieser Kirmes zum erhofften Erfolg verhalf. Es war aber auch ein guter Mix von Fahrgeschäften und Angeboten für das leibliche Wohl, der diese Kirmes auszeichnete. Da zeigte sich mal wieder, dass Erfahrung der erste Schritt zum Erfolg ist. Und mit dem Kirmesgeschäft kennt sich die Schaustellerfamilie Schmidt schon seit Jahrzehnten aus.

Übrigens: Schicken Sie doch ein Foto von der Kirmes an 1@kailo.de. Ich würde aus dem eingesandten Schnappschüssen gerne eine Fotocollage für den Waterbölles machen (natürlich unter Nennung aller Fotograf:innen. 😉 )

Sascha von Gerishem hat am schnellsten reagiert. Danke für die schönen Fotos:

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!