Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

André Carouge führt Freundschaftsverein Kirsehir

Pressemitteilung des Freundschaftsverein Kırşehir–Remscheid

Der Freundschaftsverein Kırşehir–Remscheid e.V. stellt seine neuen Vorstandsmitglieder vor. Auf der 13. Mitgliederversammlung im Gemeindezentrum der Friedenskirche verabschiedete sich nach 13 Jahren konstruktiver Zusammenarbeit der Vorsitzende Hartmut Demski mit einer Dankesrede. Unzählige erfolgreiche Projekte, wie z.B. internationale Schüleraustausche zwischen Kırşehir und Remscheid, hatten unter der Leitung von Demski sehr positive Auswirkungen auf den Freundschaftsverein. Zudem organisierte er mehrere wichtige Besuche von Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz in Kırşehir sowie einen Besuch des Oberbürgermeisters der Stadt Kırşehir, Selahattin Ekicioğlu, in Remscheid, der die Freundschaft der beiden Städte ebenfalls stärkte.

Zahlreiche Kooperationen mit der Ahi Universität Kırşehir und der Bergischen Universität Wuppertal wurden geschaffen. Bedauerlicherweise wurde dieser enge Kontakt der beiden Universitäten aufgrund der Corona-Situation eingeschränkt, soll aber soll in Zukunft wieder intensiviert werden. Viele neue Projekte wurden auf der Mitgliederversammlung besprochen und werden in Kürze coronagerecht verwirklicht.

Seit dem Jahr 2015 ist Kırşehir die Partnerstadt von Remscheid. Dieses Bündnis wird durch den Freundschaftsverein von Jahr zu Jahr gestärkt. In der Mitgliederversammlung wurde André Carouge als neuer Vorstandsvorsitzender gewählt. Erden Ankay-Nachtwein und Burkhard Mast-Weisz wurden als  Stellvertreter bestätigt. Die Mitglieder teilten einstimmig die Aufgabe als Schriftführer Bekir Öztürk zu. Die Verantwortung der Kasse übernimmt Handan Sezen, und die Beisitzer sind Dr. Stephanie Bluth, Beatrice Schlieper und Serdar Ünsal. Zudem wurde Hartmut Demski einstimmig zum Ehrenvorstand gewählt und ist somit weiterhin im Verein aktiv. (Bekir Öztürk)

 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!