Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Neuer Asphalt für Straßen nach Wermelskirchen

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Ab Montag, 4. Oktober, werden die Bliedinghauser Straße und die Wermelskirchener Straße wegen Asphaltarbeiten für ca. vier Wochen zur Einbahnstraße und können nur noch von der Burger Straße aus befahren werden. Das Ende der Arbeiten, vorgesehen für Ende Oktober, ist witterungsabhängig. Das gilt auch für die Fahrbahnmarkierung und die Radwegemarkierung.

Der erste Bauabschnitt beginnt an der Burger Straße und geht bis zur Einigkeitstraße. Der untere Bauabschnitt beginnt an der Steinackerstraße und geht bis zur Hausnummer 30. Der Fahrzeugverkehr aus Richtung Wermelskirchen muss dann ab der Preyersmühle der Umleitung folgen und über die L 408 bis zur Straße Ehringhausen bzw. Burger Straße einen Umweg fahren. Alternativ steht der Weg über die K 21 am Freibad Eschbach vorbei zur Intzestraße zur Verfügung.

Busse werden durch eine Sonderregelung eine Durchfahrtmöglichkeit im Bauabschnitt Wermelskirchener Straße haben und befahren dann die Ziegelstraße. Die Ziegelstraße wird zu diesem Zweck ebenfalls zur Einbahnstraße von der Bliedinghauser Straße zur Burger Straße. Auf Höhe der Einmündung Steinackerstraße wird dann eine Baustellenampel das „Passieren“ der Busse ermöglichen. Für den Busbetrieb gibt es verschiedene Änderungen im Ausbaubereich. Diese werden auf den Internetseiten der Stadtwerke genau beschrieben. 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Pfaff Jürgen am :

Wie kommen denn die Anwohner der Arnoldstrasse Richtung Zentralpunkt bzw: Sana Klinikum ?

Stadt Remscheid am :

Ab Sonntag, 31. Oktober, werden die Bliedinghauser Straße und die Wermelskirchener Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar sein. Die Asphaltdeckensanierung konnte wie geplant abgeschlossen werden. Die Einbahnstraßenregelung wird im Laufe des Samstags sukzessive zurückgebaut. In der kommenden Woche ist auf dem gesamten Teilstück auf beiden Fahrstreifen zwischen dem Ortseingang und der Burger Straße mit Behinderungen wegen der Markierungsarbeiten zu rechnen. Ob die Markierung des neuen Radwegstreifens noch mit den in dieser Woche startenden vorbereitenden Arbeiten auch in der kommenden Woche zu Ende gebracht werden kann, ist im Moment aufgrund der Regenprognosen fraglich. Die Bushaltstelle zwischen Bäckerstraße und Einigkeitstraße konnte aufgrund der stürmischen Regenfälle der letzten Tage nicht ganz fertig gestellt werden. Eine Baustellenampel wird noch bis zur Fertigstellung der Arbeiten den Verkehr einspurig am Baustellenbereich vorbeiführen.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!