Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

„Lei und Uli“ am 5.11. in der Stadtbücherei

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung bietet das Duo „Lei und Uli“ am Freitag, 5. November, in der Zentralbibliothek, Scharffstraße 4-6. Bereits zum dritten Mal tritt das außergewöhnliche Duo mit seinen Interpretationen internationaler Popmusik im Foyer der Bibliothek auf. Auf dem Programm steht diesmal eine neue Auswahl schwungvoll rhythmischer Songs und gefühlvoller Balladen. Mit Lei Errenst und Ulrich Spormann fand ein außergewöhnliches Duo zueinander: Lei Errenst ist ausgebildete Opernsängerin und Cellistin mit Faible für anspruchsvolle Popmusik. Ulrich Spormanns musikalische Karriere als Gitarrist und Sänger führt seit über vier Jahrzehnten durch Rock, Pop, Skiffle und Blues. Als Duo „Lei und Uli“ profitieren die beiden von ihren unterschiedlichen Talenten und Erfahrungen – von Lei Errensts ausdrucksvoller Stimme und Uli Spormanns variantenreicher Gitarrenbegleitung. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten die 3G-Regeln (geimpft, genesen oder getestet); Nachweis erforderlich.. Einlass nur nach Voranmeldung bis zum 4. November unter Tel. RS 162530 oder E-Mail Sabine.Duewell@remscheid.de">Sabine.Duewell@remscheid.de.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!