Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Das Programm des Teo Otto Theaters im Januar

Bild © Przemyslaw KochDonnerstag, 27 Januar, 19.30 Uhr
Freitag, 28 Januar, 10.30 Uhr
Der Trafikant
Nch dem Roman von Robert Seethaler-
Westfälisches Landestheater
Der 17-jährige Franz verlässt 1937 sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einem Tabak- und Zeitungsgeschäft sein Glück zu suchen. Dort begegnet er dem Stammkunden Sigmund Freud. Im Laufe der Zeit entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen den beiden. Als sich Franz zum ersten Mal verliebt, sucht er Rat bei Professor Freud. Ohnmächtig fühlen sich beide angesichts der sich dramatisch zuspitzenden politisch-gesellschaftlichen Verhältnisse. Im März 1938 wird Österreich an das Deutsche Reich „angeschlossen“. Nichts ist wie vorher und Franz muss schnell erwachsen werden…
Robert Seethaler, 1966 in Wien geboren, arbeitet seit vielen Jahren als Schauspieler für Theater, Film und Fernsehen. Er ist ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Drehbuchautor. „Ein ganzes Leben“ stand 2016 auf der Shortlist des renommierten Man Booker International Prize „Der Trafikant“ wurde 2018 mit Bruno Ganz in der Hauptrolle verfilmt. „Ein Buch über Freundschaft in schwerer Zeit und darüber, wie man Mensch bleibt, auch wenn der Abschaum regiert. Ein großartiger Roman.“
Karten 25 Euro, Jugendticket:fünf Euro, TheaterCard, gefördert durch das Kultursekretariat NRW Gütersloh und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Teo Otto Theater am :

Leider fallen die Silvestervorstellungen am 31.12.2021 aus. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen wurde die Tournee zu "Night of the Dance" von unserem Gastspielpartner abgesagt. Der Ticketpreis für bereits erworbene Eintrittskarten wird selbstverständlich erstattet. Die Vorstellungen von "Rocking around the Xmas tree" am 18.12.2021 finden unter Einhaltung der 2G-plus-Regel weiterhin statt. Es wird ein zusätzlicher zertifizierter Bürgertest (max. 24 Stunden) oder ein negatives PCR-Testergebnis (max. 48 Stunden) benötigt. Ohne einen negativen Testnachweis kann der Eintritt nicht gewährt werden. Für beide Vorstellungen sind an unserer Theaterkasse und im Webshop noch Tickets erhältlich. (Pia-Anabel Watermeier)

Teo Otto Theater am :

Für die Vorstellung "Bernstein Celebration" der Jon Lehrer Dance Company aus New York am Dienstag, 18. Januar, im Teo Otto Theater sind weiterhin Karten verfügbar. Da es bislang in Europa nur wenige autorisierte komplette Bernstein-Ballettabende gab ist diese Gastspieltournee eine absolute Besonderheit. Lassen Sie sich von Lehrers athletischer Tanzsprache, die das Fließende des Modern Dance mit der Energie des Jazz Dance zu einem ausdrucksstarken, fesselnden Tanzerlebnis verbindet, zu der vielseitigen Musik von Leonard Bernstein begeistern. Schauen Sie sich auch gerne unseren Einführungsvortrag auf Facebook (Teo Otto Theater Remscheid | Facebook) und den Beitrag zur Uraufführung in Wels (Bernstein Celebration - Jon Lehrer choreografiert (wt1.at)) an, um schon mal einen kleinen Einblick in die Show zu bekommen. Tickets sind an unserer Theaterkasse (theaterkasse@remscheid.de/ Tel. RS 162650) und in unserem Webshop (theaterticket.remscheid.de) erhältlich. Für einen Vorstellungsbesuch ist, das Tragen einer FFP2-Maske und die Vorlage eines 2G-Nachweises verpflichtend.

Martina Litzner am :

Hiermit möchte ich mal ein ganz großes Lob auf Mitarbeitende der Kultureinrichtungen der Stadt Remscheid aussprechen, welche trotz der außergewöhnlichen Lage sehr kompetent und sensibel mit Bürger:innen umgehen. Als regelmäßige Besucherin der Stadtbibliothek wurde mir z.B. von sehr freundlichen Mitarbeitenden bereits zweimal geholfen das Bändchen anzulegen, was mir mit Maske und beschlagener Brille und auch ohne - weil minus Acht Dioptin - kaum möglich wäre. Dafür möchte ich nur Danke sagen.

Teo Otto Theater am :

Hiermit weisen wir darauf hin, dass der Auftritt des Janusz Prusinowski Trio im Klangkosmos NRW am 1. Februar und die Vorstellung "Cão Sem Plumas" mit Deborah Colker am 29. März aufgrund von Corona bedingten Einschränkungen leider abgesagt wurden. Wir bemühen uns in beiden Fällen um Ersatztermine in der nächsten Spielzeit. Die Rückerstattung von bereits erworbene Tickets erfolgt über unsere Theaterkasse (theaterkasse@remscheid.de/ Tel. RS 16 2650). (Pia-Anabel Watermeier)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!