Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Bei Sport gemeinsam die Zeit verbringen

Pressemitteilung des Sportbund Remscheid e.V.

Der Sportbund Remscheid e.V., die Bergische Krankenkasse und einige Remscheider Sportvereine laden ein zu: „Hallenzeit! Spiel, Spaß und Bewegung für die ganze Familie“: Am 20. November haben Remscheider Familien von 10 bis 13 Uhr in der Sporthalle Lüttringhausen die Gelegenheit, verschiedene Bewegungslandschaften zu erkunden und kleine Sportspiele auszuprobieren. Zusätzlich sind bei allen Familienmitglieder im Parcours der Sportstation 2 Geschick, Schnelligkeit und Ausdauer gefragt. Die Veranstaltung wird durchgehend vom Sportbund Remscheid sowie von qualifizierten Übungsleiter*innen und Helfer*innen aus Remscheider Sportvereine betreut. Eine
vorherige Anmeldung für die Veranstaltung ist nicht notwendig. Gezeigt werden soll mit dieser Veranstaltung, dass Bewegung und Sport eine tolle Möglichkeit für Familien bieten, gemeinsam Zeit zu verbringen und gleichzeitig etwas Gutes für die Gesundheit zu tun. Wir freuen uns auf eine tolle und erlebnisreiche Hallenzeit!
Wichtig: Die Beaufsichtigung der eigenen Kinder liegt durchgehend bei den Eltern/Großeltern/Geschwistern (Volljährigkeit vorausgesetzt). Es können ausschließlich Personen an der Veranstaltung teilnehmen, die geimpft, genesen oder getestet sind (3G). Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten als getestet. • Auf der Sportfläche kann der Mund-Nasen-Schutz zum Sporttreiben abgenommen und die Abstände von 1.5 Metern dürfen unterschritten werden. Sportkleidung und Schuhwerk mit heller Sohle sind Voraussetzung. Weitere Informationen auf www.sportbund-remscheid.de.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Sportbund Remscheid am :

Mit großem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass die geplante Veranstaltung „Hallenzeit! Spiel, Spaß und Bewegung für die ganze Familie“ am 20. November nicht stattfinden wird. Es ist sehr schade, dass die Vorbereitungen nicht zum Tragen kommen. Der Sportbund Remscheid, die ÜbungsleiterInnen/ HelferInnen der Vereine, sowie die BERGISCHE Krankenkasse hatten sich auf einen sportlichen Vormittag mit Remscheider Familien gefreut. Angesichts der rasant steigenden Infektionszahlen wäre die Durchführung der Veranstaltung, trotz umfassender Schutzmaßnahmen, jedoch mit einem zu großen Risiko für alle beteiligten Personen verbunden. Auch wenn wir die Veranstaltung nicht durchführen können, so sollen die Vorbereitungen nicht vergebens gewesen sein.: Die Veranstaltung wird im nächsten Jahr nachgeholt! Wir bitten um Verständnis für die kurzfristige Absage.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!