Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Textsicher auch ohne die ausliegenden Liedtexte

Am Nachmittag des 6. November wurde es in der Denkerschmette gesellig: Das Remscheider Schlager-Ensemble “Die KIWIS” präsentierte im Zuge der KuK-Wochen rund 35 Besuchern Schlagerhits aus den 1950er, 1960er und 1970er Jahren. Es war nicht das erste Mal, dass die Gruppe in der Denkerschmette auftraten, daher war das kultige Lokal nahezu voll belegt. Bei Kaffee und Kuchen bzw. dem ein oder anderen Kaltgetränk sang das Publikum schon bald begeistert mit – zumeist textsicher auch die ausliegenden Liedtexte – und wippten im Takt bei „Schuld war nur der Bossa Nova“, oder „Theo, wir fahr‘n nach Lodz“. Eine Zeitreise in die Schlagervergangenheit!

Nach ca. zwei Stunden sollte die Vorstellung eigentlich zu Ende gehen, doch damit waren die Gäste nicht ganz einverstanden und forderte eine Zugabe, die es dann auch prompt gab. Christa Müller, die gute Seele der Denkerschmette, freute sich: „Es ist schön zu sehen, wie sich die Menschen in der Denkerschmette wohlfühlen!“,  Und auch die beiden ehrenamtlichen Helfer waren sehr zufrieden und überrascht über den guten Besuch der Veranstaltung. Zufrieden waren aber auch die „KIWIS”; endlich hatte sie nach langer Corona-Zwangspause wieder einmal öffentlich auftreten können.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!