Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Konzert mit Rokoko-Variationen für Cello

Pressemitteilung der Bergischen Symphoniker

Die Bergischen Symphoniker laden zu ihrem 4. Philharmonischen Konzert für Dienstag, 23. November, in den Großen Konzertsaal des Theater und Konzerthauses Solingen und am Mittwoch, 24. November, ins Teo Otto Theater ein, jeweils um 19.30 Uhr. Geheimnisvoll, düster, melancholisch und aufgewühlt eröffnet das Orchester den faszinierenden und bildhaften Klangkosmos des russischen Komponisten Anatoli Ljadow mit der kleinformatigen aber durch und durch faszinierenden symphonischen Dichtung »Kikimora« op. 63, um kurz darauf das Beste aus den musikalischen Welten von Klassik und Romantik in Pjotr Iljitsch Tschaikowskis kunstvollen Rokoko-Variationen für Cello zu vereinen.

Auch wenn man bei Rokoko vielleicht zuerst an höfische, verschnörkelte Opulenz und Puderperücken denkt - der russische Komponist hatte bei der Entstehung seiner Variationen über ein Rokoko-Thema A-Dur op. 33 für die konzertanten Cello-Variationen in erster Linie sein großes Vorbild Wolfgang Amadeus Mozart im Sinn und hat damit, neben dem Violinkonzert und dem ersten Klavierkonzert, 1876 sein populärstes konzertantes Werk geschaffen. Die Symphonie Nr. 88 G-Dur Hob. I:88 von Joseph Haydn rundet den Konzertabend ab. Die Ausdruckskraft der Musik schmälert das nicht. Übermütig ausgelassen und voller Spaß hat Joseph Haydn seine 88. Symphonie gestaltet. Bemerkenswert ist vor allem die unwiderstehliche Leichtigkeit, die die vier Sätze durchdringt, in Verbindung mit eingängigen Melodien und starker thematischer Arbeit, Klassik par excellence. Karten für das Solinger Konzert sind erhältlich ab 24 € unter Tel. 0212 / 20 48 20 oder www.theater-solingen.de und für das Remscheider Konzert zu 28 €; Jugendticket 6,50 €, unter Tel. RS 16 26 50 oder theaterticket.remscheid.de. (Manuela Scheuber)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!