Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Dietmar Volk löst Andreas Stuhlmüller ab

Der neue Vorstand der CDU Lüttringhausen.

Pressemitteilung der CDU

Die CDU im Dorp stellt sich personell neu auf. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Stadtbezirksverbands Lüttringhausen wurde Dietmar Volk mit einem sehr guten Ergebnis zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst den langjährigen Bezirksbürgermeister Andreas Stuhlmüller ab, der zwölf Jahre als Vorsitzender tätig gewesen war. Er bleibt dem neuen Vorstand als Schriftführer erhalten.

„Ich freue mich über das Vertrauen der CDU Lüttringhausen. Dafür danke ich ihm sehr. Noch mehr danke ich Andreas Stuhlmüller für die Arbeit, die er in seiner zwölfjährigen Amtszeit hier geleistet hat. Dass er sein Ehrenamt so unaufgeregt wie gewissenhaft ausgefüllt hat, ist eine große Leistung, denn als Steuerberater mit eigener Kanzlei kann er sich über zu wenig Arbeit nicht beklagen. Vom Naturell her bin ich ein anderer Typ und werde also nicht versuchen, ihn zu kopieren. Der neue Vorstand wird auch inhaltlich neue Akzente setzen und dabei auf Bewährtem aufbauen“, sagt Dietmar Volk.
 

Lüttringhausen werde auch in der Ratsfraktion wieder eine stärkere Rolle spielen. „Zusammen mit meinem Team möchte ich als starke Stimme Lüttringhausens auch in der Fraktion verstärkt Akzente setzen und dafür sorgen, dass Themen aus dem Dorp auch in die Arbeit der Ratsfraktion einfließen“, so Volk. Zu seinen Stellvertretern wurden Sebastian Hahn und Jascha Woeste gewählt. Das Amt der Kassiererin übernimmt Michaela Braun. Als Beisitzer wurden folgende Personen gewählt: Katharina Danzeglocke, Pauline Rützenhoff, Jan Holthaus, Robert Braun, Susanne Pütz, Albrecht Franz, Benjamin Fuhr, Gunter Galli und Ramona Lupo.

Im weiteren Verlauf des Abends wurde Gerd Langenohl und Philipp Veit für ihr langjähriges Engagement im Vorstand der Lüttringhauser CDU und in der Bezirksvertretung gedankt. Für Veit endete mit dem Ablauf der Sitzung eine 46-jährige Tätigkeit im Vorstand der Lüttringhauser CDU. Der CDU-Kreisvorsitzende Mathias Heidtmann wünscht der neuen Mannschaft viel Erfolg.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!