Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Judith Rahner spricht über Hassreden im Netz

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen lädt der Runde Tisch gegen Häusliche Gewalt Remscheid zum Online-Vortrag „Beleidigung, Hass und Herabsetzung im Netz - Wie umgehen mit Hate Speech und Online-Gewalt?“ für Mittwoch, 24. November, von 14 bis 16 Uhr ein. Referentin ist Judith Rahner von der Amadeu-Antonio-Stiftung. Anmeldung per E-Mail unter frauenbuero@remscheid.de">frauenbuero@remscheid.de oder Tel. RS-16-3959. Der Zoom-Link wird zeitnah zugeschickt.

Das Repertoire von Online-Hass gegen Frauen ist groß: Ihnen die Expertise absprechen, Bedrohung und Beleidigung, Doxing oder unaufgefordertes Zusenden pornografischen Materials. Ein Großteil der Hasspostings stammt dabei von Antifeministen und Antifeministinnen aus extrem rechten Milieus. Das Ziel: Engagierte Frauen zum Schweigen zu bringen. Was können also zivilgesellschaftliche Akteure oder Verwaltungen dagegen tun? Wie umgehen mit Hate Speech und Online-Gewalt? Die Teilnahme ist kostenfrei, die Veranstaltung wird gefördert durch das Ministerium für Kommunales, Heimat, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Das Frauenbüro der Stadt Remscheid beteiligt sich zudem an einer Aktion des Zonta-Clubs Wuppertal, des Weißen Rings sowie der Frauenberatungsstellen und mehrerer Bäckereien des Bergischen Landes, in Remscheid der Firma Evertzberg „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ am 25. November. Der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen ist ein am 25. November jährlich abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!