Skip to content

Freiwillige Feuerwehr Lennep feiert zwei Tage

Pressemitteilung des Vereins zur Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Lennep 1867 e.V.

Am 30. April und 1. Mai findet das diesjähriges Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Lennep, in der Wache Karlstraße 22 in Lennep statt. Am 30. April wird ab 19 Uhr auf dem großen Gelände unter freiem Himmel in den Mai getanzt (Einlass 18.30 Uhr). Ab 20 Uhr wird, wie in den vergangenen Jahren, die Rock- und Coverband "Second Hand" für gute Stimmung sorgen. Hierbei handelt es sich um eine 3G- Veranstaltung mit Einlass ab 18:30 Uhr für Besucher:innen ab 18 Jahren.

Am 1. Mai beginnt um 11 Uhr unser „Tag der offenen Tür“ für Jung und Alt. Es wird unter anderem Fahrten mit der Drehleiter, Übungen der Jugendfeuerwehr sowie eine Hüpfburg geben. Kaffee und Kuchen gibt es wie jedes Jahr ab 14 Uhr an unserer Kuchentheke. An beiden Tagen wird mit Getränke- / Imbissständen und am 30. April zusätzlich mit einem Cocktail-Stand für das leibliche Wohl gesorgt. (Pascal Schömmel)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!