Skip to content

Das Löwen-Festival am 30. Juni mit „Kaschämm“

„Cover op die kölsche Art“, unter diesem Motto haben sich die sechs Musiker gesucht und gefunden. Wie es sich für eine richtige Karnevals Band gehört, startete Ihre Reise durch die Säle und Zelte Kölns und dessen Umlandes am 11.11.2018. Seitdem heizen Sie ihr Publikum erfolgreich live mit bekannten Hits der Kölschen Musikszene ein. Konzerte vor mehreren Tausend Zuschauern wie beim Löwenfestival in Remscheid, dem Viva Colonia Festzelt in Köln oder im Seidenweberhaus in Krefeld können sich die Jungs und dat Mädel auf die Fahne schreiben. Gelungene Arrangements mit eigenem Touch, mehrstimmiger Gesang und der offensichtliche Spaß an den kölschen Liedern auf der Bühne prägt das Gesamtbild der Band. Die Zuschauer können sich immer auf Stimmung, Mitsingen und rheinischen Frohsinn freuen. (web: www.kaschaemm.com | mail: info@kaschaemm.com">info@kaschaemm.com)
Isyan Marr, Der Remscheider Singer Songwriter gewann mit seinen eigenen Songs das Remscheider Newcomer Festival 2019. “Happy Isyan” begeistert sein Publikum mit tollen Texten, die er mit viel Tiefgang, aus eigene Erfahrungen und in vier Sprachen schreibt und mit selbst komponierter Musik auf seiner Gitarre präsentiert. Trotz seiner jungen Jahre hat er schon viele Konzerte gespielt und auch vor großem Publikum überzeugt. Wir freuen uns sehr, dass Isyan Marr als “One Man Show” in diesem Jahr das Löwen Festival eröffnet.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!