Skip to content

Noch Plätze frei im Ferienprogramm "Natur"

Die Natur-Schule Grund hat noch freie Plätze im Ferienprogramm "Natur", dem aktuellen Sommerferienprogramm der Umweltbildungsstation. Gute Gelegenheit für Kurzentschlossene mit Kindern im Grundschulalter, diese noch kurzfristig zu informativen und spaßigen Ferienangeboten anzumelden.
Die Themen in der ersten Ferienwoche:
  • Montag, 27.06.: Wir erforschen die Natur-Schule
  • Dienstag, 28.06.: Grunder Tierleben
  • Mittwoch, 29.06.: Fleißig wie eine Biene
  • Donnerstag, 30.06.: Wir entdecken Kräuter
  • Freitag, 01.07.: Natur erleben mit allen Sinnen
Die Ferien-Veranstaltungen dauern jeweils von 10 bis 13 Uhr. Weitere Informationen, z.B. zu Inhalten und Kosten, sind zu finden auf www.natur-schule-grund.de.Anmeldungen sind jederzeit möglich NUR per Mail unter info@natur-schule-grund.de" target="_blank">info@natur-schule-grund.de.Es gibt auch noch freie Plätze bei der Nachtwanderung für  Familien zum Auftakt der Ferien am Samstag, 25. Juni., von 21 bis 23:30 Uhr.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.