Skip to content

" Der Zustand ist untragbar und völlig inakzeptabel!"

von Stefan Holzhauer

Seit Monaten ist der Aufzug zu den Gleisen am Hauptbahnhof Remscheid defekt. Dies hindert nicht nur Radfahrende an einer Nutzung des ÖPNV auf der Schiene, sondern stellt auch eine ganz erhebliche Einschränkung für Mütter und Väter mit Kinderwagen, körperlich eingeschränkte NutzerInnen, SeniorInnen und andere Betroffene dar, bis hin zur Möglichkeit von Unfällen (tatsächlich hat es diese bereits gegeben, wenn Mütter mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer die Treppe nutzen mussten und auf Hilfe Dritter angewiesen waren). Der Zustand ist untragbar und völlig inakzeptabel.

Die Deutsche Bahn ergeht sich in immer neuen Ausreden, warum der Aufzug nicht repariert werden kann, erst fehlte ein Ersatzteil, dann wartet man angeblich auf einen Gutachter, aus diesen sinnlosen Informationen lässt sich meiner Ansicht nach leicht entnehmen, dass es sich um Schutzbehauptungen handelt.

Welche konkreten Maßnahmen hat die Stadt Remscheid bereits ergriffen, um Druck auf den Betreiber Deutsche Bahn auszuüben? Falls keine konkreten Maßnahmen ergriffen wurden, warum nicht? Und: Wann werden sie ergriffen, um Druck auf die Deutsche Bahn auszuüben? Die Diskriminierung von Eltern, Senioren, Behinderten und Radfahrern könnte auch rechtsrelevant sein (Diskriminierungsverbot)? Warum nimmt die Stadt Remscheid die durch die Deutsche Bahn zu verantwortende erhebliche Unfallgefahr am Bahnhof monatelang ohne konkrete Maßnahmen hin? Hat die Stadt Remscheid mit der Bahn alternative Lösungen zu den offensichtlich technisch wie fachlich unzureichenden Aufzügen diskutiert (Rampen, Übergänge über die Gleise)?

Dass der Aufzug nach einer Reparatur nicht lange funktionieren wird, ist aus Erfahrung der Vergangenheit abzusehen. Die notwendige Mobilitätswende wird bei solchen Problemen nicht stattfinden, da Nutzer den ÖPNV zugunsten des Pkw meiden werden.

Übrigens: Auch der Aufzug am Bahnhof Lennep ist defekt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Dirk Schaefer am :

Der Aufzug am Remscheider Hauptbahnhof geht wieder. Zumindest momentan.

Stefan Holzhauer am :

Ich hatte das verfasst, nachdem ich am Hauptbahnhof war (23.06.2022) und der Aufzug nicht funktionierte.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!