Skip to content

Waldfreibad Walbeck steuert Personal bei

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Das Freibad Eschbachtal kann auch an den letzten beiden Schulferientagen, für die hochsommerliche Temperaturen angekündigt sind, seine Tore öffnen. Möglich macht diese verlängerte Öffnung das Waldfreibad Walbeck, an das hierfür ein herzliches Dankeschön geht! Es hat spontan seine Hilfe angeboten und wird im Eschbachtal am kommenden Montag und Dienstag (8./9. August) das Freibadteam mit eigenem Fachpersonal unterstützen. Also: Badehose und Badetuch einpacken und auch am Montag und Dienstag im Freibad Eschbachtal zum Schwimmen kommen! Geöffnet hat es die ganze nächste Woche täglich von 10 bis 18 Uhr. Die Badesaison endet übrigens Ende August. Am 3. und 4. September findet die Schiffsparade des Fördervereins Freibad Eschbachtal e.V. statt, und im Anschluss an die Saison gibt es wieder das beliebte Hundeschwimmen.

Die regulären Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 10 - 18 Uhr, Erwachsene vier Euro, Kinder- und Jugendliche 2,50 Euro und Familienkarte 10,50 Euro (10er-Karten können aus organisatorischen Gründen nicht angeboten werden).

 am Donnerstag, d. 04. 08. 2022  12.30 h   die Verkehrswacht Remscheid stattet das Tierheim Remscheid mit reflektierenden Schutzwesten aus. Einem Mitglied der Verkehrswacht Remscheid fiel in einer Vorbeifährt auf, dass die ehrenamtlichen Gassigänger des Tierheims an der Schwelmer Str sich am Fahrbahnrand in Richtung Lusebusch bewegten. Das Gassiteam war zwischen den Bäumen dieser wunderschönen Allee kaum zu sehen und vor dem stetigen Hell-Dunkel-Wechsel nicht wahrzunehmen. Dieses nahm die VW Remscheid zum Anlass zwölf reflektierende Leuchtwesten mit einer entsprechenden Aufschrift drucken zu lassen. Auch die Vierbeiner gehen nicht leer aus.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Jens Peter Nettekoven (CDU) am :

In dieser Saison lief nicht alles rund im Freibad Eschbachtal. Ausgerechnet an den bisher heißesten Tagen musste das Freibad zu bleiben, weil Dienstpläne mit einem größeren zeitlichen Vorlauf genehmigt werden müssen. Dies war in den sozialen Medien, von Besucherinnern und Besucher und auch von der CDU-Fraktion kritisiert worden. Ich freue mich, dass sich das zuständige Sportamt diese berechtigte Kritik offenkundig zu Herzen genommen hat. Auch wir bedanken uns für die personelle Unterstützung vom Waldfreibad Walbeck, die diese außerplanmäßige Öffnung möglich macht. Jetzt hoffen wir, dass die angekündigten hochsommerlichen Temperaturen auch eintreffen und wünschen allen Gästen und den Mitarbeitern des Freibads Eschbachtal ungeschmälertes Badevergnügen in einem der schönsten Freibäder Deutschlands.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!