Skip to content

27 Nachwuchskräfte starteten Ausbildung bei der Stadt

Pressemitteilung der Stadt Remscheid

Insgesamt 27 Nachwuchskräfte haben Anfang August in zwölf verschiedenen Berufen ein duales Studium oder eine Ausbildung bei der Stadt Remscheid begonnen. Zum offiziellen Start wurden die neuen Nachwuchskräfte am 1. August von Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, Heidi Becker als stellvertretende Personalratsvorsitzende und Ausbilder Roland Wegmann im Großen Ratssaal des Remscheider Rathauses begrüßt. Anschließend ging es für sie in eine mehrtägige Einführungsveranstaltung nach Hattingen – gespickt mit allem Wissenswerten zum Thema „Ausbildung bei der Stadt Remscheid“ und viel Gelegenheit, sich gegenseitig kennen zu lernen. Die neuen Nachwuchskräfte sind:

  • Annalena Moritz, Pia Alina Jaeger, David Dannenberg, Collin Elsner (Bachelor of Laws),
  • Chantal Kühn, Ilknaz Bök, Cecilia Adamczyk (Verwaltungswirtinnen),
  • Lea Fehling, Kevin Dargys, Simon Magdowski (Verwaltungsfachangestellte),
  • Mark Risch, Alexander Wolter (Verwaltungsfachangestellte im kommunalen Ordnungsdienst),
  • Timon Sickelmann (Kraftfahrzeugmechatroniker),
  • Leonie Westhoff (Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste),
  • Matthäus Klischka (Geomatiker),
  • Max Thibault Dehnen, Niklas Rathert (Forstwirte),
  • Niklas Kottsieper (Bachelor of Arts Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre) und
  • Jessica Tereschkiewiz, Mara Sophie Münchhalfen (Bachelor of Arts Soziale Arbeit) sowie
  • Alina Timmermann, Nadi Ajeti, Nathalie Puca, Erblina Kosumi, Cansu Culha, Verda Dursun (staatl. anerkannte Erzieherinnen), Adil Hajdaraj (staatl. anerkannter Erzieher).

Als moderne und zukunftsorientierte Dienstleisterin für die Belange aller Menschen in dieser Stadt sucht die Stadtverwaltung auch für den Ausbildungsstart 2023 wieder Nachwuchskräfte jeglicher Nationalität, die sie bei dieser Aufgabe unterstützen. Zum 1. August 2023 bietet die Stadt Remscheid 50 Ausbildungsplätze in insgesamt 19 unterschiedlichen attraktiven und abwechslungsreichen Berufen an. Gesucht werden Nachwuchskräfte in den Berufen für Verwaltung, Handwerk, Technik, Feuerwehr und Soziales. Bewerbungen sind grundsätzlich online über die städtische Homepage möglich. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2022. Zudem bietet die Stadt Remscheid neun weitere Ausbildungsplätze für die Ausbildung als Brandmeisteranwärterin/Brandmeisteranwärter an. Bewerbungen hierzu sind ab dem Frühjahr 2023 möglich. Einstellungsbeginn ist hier der 1. April 2024.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!