Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

„Remscheider Eisblockwette“ für bessere Gebäudedämmung

„Top, die Wette gilt“, könnte es am kommenden Montag heißen, auch wenn Thomas Gottschalk nicht nach Remscheid kommt, und es gibt sogar etwas zu gewinnen – zusätzlich zum Gewinn an Erfahrung: Die „Remscheider Eisblockwette“, für die ab Montag um 10 Uhr auf der Alleestraße in Höhe der Sparkasse zwei Holzhäuser aufgebaut und ab 14 Uhr mit je einem 800-Liter-Eisblock bestückt werden, hat den Sinn, Hausbesitzer für die Gebäudemodernisierung und die Dämmung des eigenen Gebäudes zu interessieren. Mit der „Eisblockwette“ soll deutlich werden, wie wichtig die richtige Dämmung für das Energiesparen ist. Dazu entstehen die beiden Holzhäuser mit unterschiedlich starker Dämmung. In den eingelagerten Eisblöcken sind Thermometer – die aktuellen Temperaturen werden auf einem Monitor im Schaufenster von Foto Herbertz (Alleestr. 83) gezeigt. Die Wette startet am Montag und endet 33 Tage später, am 16. Mai. Dann wird nachgesehen, welcher Eisblock Wind und Wetter – gut gedämmt – am meisten getrotzt hat. Die Remscheider Bürgerinnen und Bürger können miträtseln und attraktive Preise gewinnen. Die Frage lautet: Wie viel Eis wird schmelzen?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chronist am :

Ist mein Haus energetisch sanierungsbedürftig? Was kann ich modernisieren? Welche Handwerker führen die Sanierungsarbeiten aus? Wann benötige ich einen Gebäudeenergieausweis? Interessierte können sich am Freitag, 18. April, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr auf der Alleestraße (Höhe Stadtsparkasse) persönlich beraten lassen. Thematisch sind alle Aspekte rund um eine Sanierung vertreten: moderne innovative Heizungstechnik, Wand- und Dachdämmungen nach den Anforderungen der Energieeinsparverordnung. Energieberater informieren über Fördermitteln von Bund und Land.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!