Skip to content

Der Namen dieser Sommerfrische wird gesucht

In früheren Jahren hatte diese „Pension für Sommerfrischler“ (Postkartentext) sogar Anschluss ab die Remscheider Straßenbahn (Die Electrische“). Die verkehrte damals in diesem langgestreckten Tal und verband zwei Ausflugsziele miterinander, die schon damals im Bergischen sehr beliebt waren. Wie hieß das Lokal?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Klaus Robert Schmidt am :

Diese Postkarte von 1900 zeigt die Haltestelle und Ausflugsgaststätte "Zur Mühle" im Eschbachtal. Mit dem Bau der Schmalspurbahn wurde 1889 begonnen unter der ursprünglichen Leitung der Wermelskirchen-Burger-Eisenbahngesellschaft, die kurz darauf von der Westdeutsche-Eisenbahngesellschaft in Köln übernommen wurde. Die Elektrifizierung der Strecke begann 1899. Das Bild zeigt einen Triebwagen TW 11 Baujahr 1900.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!