Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Kerstin Kaschub plant im KARE ein „Holidayshopping“

Kerstin Kaschub

Das Sozialkaufhaus KARE am Remscheider Markt, das Gemeinschaftsprojekt der Arbeit Remscheid GmbH, des Caritasverbandes, des Diakonischen Werks und des Sozialdienstes katholischer Frauen, hat eine neue Projektleiterin: Kerstin Kaschub, 54 Jahre alt, Diplom Sozialarbeiterin. Als Casemanagerin arbeitete sie im KARE schon seit dem 1. Januar dieses Jahres. Am 1. März übernahm sie die Projektleitung, wie in dieser Woche mitgeteilt wurde. Auf die neue Aufgabe hatte sie sich durch Weiterbildung in Betriebswirtschaft und Qualitätsmanagement für Nonprofit-Organisationen vorbereitet. Als Ferienaktion für Zuhausegebliebene plant sie ein „Holidayshopping“. Inhaber der „KARE-Karte“ können bei Einkäufen  mit einem Rabatt von 50 Prozent rechnen und mit einem Preisnachlass beim „Ferienfrühstück“ im KARE. Auch eine Modenschau mit Second-Hand-Bekleidung sowie im Herbst "Bayerische Wochen" sind vorgesehen. Nach Angaben von Michael Hagemann, Geschäftsführer der Arbeit Remscheid GmbH, verkauft KARE täglich 200 bis 300 Second-Hand-Artikel. Das erfordert inzwischen ein zweites Außenlager.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Ingo Klein am :

Herzlich Willkommen zum Holiday-Shopping im KARE. Geld sparen, Urlaubsstimmung genießen und gut einkaufen: Alles das zusammen können die Kunden ab der nächsten Woche im Kaufhaus Remscheid (KARE). In der Schulferienzeit vom 26. Juni bis zum 8. August wird das KARE ein Urlaubsparadies sein, exotisches Frühstück anbieten und für KARE-Karten-InhaberInnen die Preise halbieren. Eine schöne Ferienzeit also auch für alle, die nicht wegfahren! (Ingo Klein, Referent für Öffentlichkeitsarbeit des Evangelischen Kirchenkreises Lennep)

Chronist am :

Wie 2008 auch 2009: Holiday Shopping im Kaufhaus Remscheid! Geld sparen, vielfältig einkaufen und Urlaubsstimmung genießen: alles das zusammen können die Kunden im Kaufhaus Remscheid. Vom 2. Juli bis zum Ende der Schulferienzeit am 14. August wird das Kaufhaus Remscheid Urlaubsstimmung vermitteln, ein besonderes Angebot im Bistro bereithalten und für Kundenkarteninhaber/innen des Kaufhauses die Preise nochmals um 20 Pozent reduzieren. Eine schöne Ferienzeit also auch für alle, die nicht wegfahren! (Anm. des Waterbölles: Den Namen "KARE" darf das "Kaufhaus Remscheid" mittlerweile nicht mehr verwenden)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!