Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Theaterkarten für die neue Spielzeit gibt es ab 12. August

Pressemitteilung des Teo Otto-Theaters

Die neue Spielzeit hat es in sich: Vielversprechende Premieren, aufregende Shows, anspruchsvolles Schauspiel, exzellentes Musiktheater, ausdrucksstarker Tanz erwarten Sie im abwechslungsreichen Spielplan der Saison 2008/2009. Schauen Sie doch einfach rein: Auf www.teo-otto-theater.de unter „Programm“ finden Sie alle Vorstellungen und Konzerte der kommenden Spielzeit. Alle Abonnements und Preise sind unter „Tickets und Abos“ zum Download für Sie bereitgestellt. Der Kartenvorverkauf für die Spielzeit 2008/2009 beginnt am 12. August 2008. Ab 17. Juni wird der Almanach zur Spielzeit 2008/2009 an der Theaterkasse ausliegen. Vom 26. Juni bis einschließlich 11. August 2008 hat die Theaterkasse geschlossen.

Karten für die neue Spielzeit sind ab Dienstag, 12. August, zu den üblichen Öffnungszeiten an der Theaterkasse im Teo Otto Theater der Stadt Remscheid,  Konrad-Adenauer-Str. 31-33, 42853 Remscheid, erhältlich: dienstags bis freitags von 10.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr, samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr. An der Theaterkasse sind Linda J. Habermann und Bärbel Dübel unter Tel.: 02191/ 162650, Fax: 02191/1612267 und theaterkasse@str.de">theaterkasse@str.de zu erreichen. Abonnements können ab sofort reserviert werden – während die Theaterkasse geschlossen ist, können Sie Ihre Reservierung per E-Mail an theaterkasse@str.de">theaterkasse@str.de vornehmen.

Karten online unter www.teo-otto-theater.de, „Programm“: Neben jeder Veranstaltung kann ab 12. August 2008 ein rotes Ticketsymbol angeklickt werden, das zum Online-Kartenverkauf führt. Der gewünschte Sitzplatz ist direkt im Saalplan buchbar. Das Ticket kann sofort nach Abschluss des Kaufvertrages (bei Zahlung mit Kreditkarte) oder nach Zahlungseingang und Freischaltung (bei Teilnahme am Lastschriftverfahren) am PC des Kunden ausgedruckt werden. Wir weisen darauf hin, dass lediglich ein begrenztes Kartenkontingent online verfügbar ist (im Saalplan farbig gekennzeichnet). Auskunft über die Verfügbarkeit weiterer Plätze (grau eingefärbt) erhalten Sie an der Theaterkasse unter Tel: 02191/162650. (Silke Blankemeyer)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!