Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Ferienprogramm für Kinder in der Stadtteilbibliothek

SOMMERFERIEN – Langeweile ???  Die „LÜTTERATEN“ bieten ein buntes Ferienprogramm für Kinder in der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen, beginnend am 1. Juli:

Dienstag          01.07.08           10.00 -12.00 h

TIERE

Geschichten, Rätsel, Bilder, Spiele rund um Haustiere, wilde Tiere, Fabeltiere, Kuscheltiere, Lieblingstiere

mit Sandra Leopold – ab Vorschulalter

Donnerstag      03.07.08           15.00 – 17.00 h

TOR! TOR! TOR!

Fußball-Geschichte und Geschichten

mit Frank Kellerhoff – für alle Fußball-Fans

Dienstag          08.07.08           10.00 -12.00 h

„Den Wissenschaften auf der Spur“ und „Die Welt ist bunt“

Anna Bosch und Michael Itschert präsentieren die Kinder-Uni-DVDs, eine Veranstaltung für Nachwuchswissenschaftler von 6-12 Jahren und alle, die nie auslernen möchten.

Donnerstag      10.07.08           15.00 – 17.00 h

Bienen und andere Krabbeltiere

Wissenswertes über Bienen und ihre vielbeinigen Verwandten, jede Menge Anschauungsmaterial und Mikroskopie

mit Stefanie Barzen – ab Grundschulalter

Dienstag          15.07.08           10.00 -12.00 h

PIXI PARTY

Ihr bringt Eure Lieblings-Pixis mit und wir tauchen ein in die Welt von Conni, Pixi, Petzi & Co., alle Pixi-Bücher sind erlaubt

mit Elke Mandt – ab Vorschulalter

Donnerstag      17.07.08           15.00 – 17.00 h

Bienen und andere Krabbeltiere

Wissenswerte über Bienen und ihre vielbeinigen Verwandten, jede Menge Anschauungsmaterial und Mikroskopie

mit Stefanie Barzen – ab Grundschulalter

Dienstag          22.07.08           10.00 – 12.00 h

Abenteuerliche Geschichten rund ums Pferd

Die bekannte und beliebte Remscheider Kinder- und Jugendbuch-Autorin Krista Ruepp liest aus ihren Pferdebüchern vor

ab Vorschulalter

Donnerstag      24.07.08           15.00 – 17.00 h

Die Wilden Kerle „Alles ist gut, solange du wild bist“

Geschichten, Rätsel, Aufgaben, Malen, alles rund um die Wilden Kerle

mit Elke Mandt und Claudia Bomba – für alle Wilden Kerle-Fans

Dienstag          29.07.08           10.00 – 12.00 h

„Angst und Schrecken in Sankt Jakobus“

Anna Bosch und Michael Itschert lesen aus dem Rheinland Krimi.

Kommissar Kleiber ermittelt im Fall der versuchten Vergiftung des Pfarrers von St. Jakobus. Ein Krimi für Kinder von 9-13 Jahren.

Donnerstag      31.07.08           15.00 – 17.00 h

Bücher-Rallye

Ein Quiz mit Fragen und Aufgaben rund um beliebte Geschichten, Bücher und Autoren

mit Elke Mandt – ab Grundschulalter

Dienstag          05.08.08           10.00 – 12.00h

„Aktion Blasenfrei“

Ihr bringt Euer Lieblingsbuch mit und wir zeigen Euch wie man es „blasenfrei“ einbindet.

mit Diana Breidenbach – ab Grundschulalter

Donnerstag      07.08.08           15.00 – 17.00h

Phantasie-Reise

Bringt uns Eure selbst geschriebenen Geschichten mit,

solche, die Ihr erlebt habt oder die Ihr gerne mal erleben möchtet.

Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Hauptsache lustig oder spannend !

mit Elke Mandt – für alle schreibwütigen Kinder

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!