Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Kleine Westtangente seit heute Robert Schumacher gewidmet

„Robert Schumacher war überzeugter Sozialdemokrat und mit Sicherheit kein Politiker der Beliebigkeit. Er vertrat seine Meinung und seinen Standpunkt mit einer klaren und verständlichen Sprache. Doch zu seinem Wesen gehörte auch die Suche nach dem Konsens, ohne den eine demokratische Gesellschaft und erst recht eine Gemeinde - nicht dauerhaft überleben kann. Beides brachte ihm Respekt und Anerkennung ein“, sagte heute Oberbürgermeisterin Beate Wilding im Deutschen Röntgen-Museum. Im Anschluss an die Feierstunde enthüllte die Witwe des früheren SPD-Fraktionsvorsitzenden und Landtagsabgeordneten (13. Januar 1936 - 14. Januar 1995) am Bahnhof Lennep das erste Straßenschild mit seinem Namen: Am 17. Oktober 2007 hatte die Bezirksvertretung Lennep beschlossen, die Verbindungsstraße (kleine Westtangente) zwischen den Straßen "Am Bahnhof" und "Alte Kölner Straße") nach ihm zu benennen. Aus diesem Anlass hat die Stadt Remscheid in pdf-Form eine Broschüre zum Leben und Wirken Robert Schumachers herausgegeben. Sie ist lesenswert.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Fraktion der SPD am :

Anlässlich des 15. Todestages gedachten Vertreter der Remscheider SPD, unter ihnen Unterbezirksvorsitzender Lothar Krebs, Fraktionsvorsitzender Hans Peter Meinecke und Landtagskandidat Sven Wolf, gemeinsam mit Angehörigen des Remscheider Landes- und Kommunalpolitikers Robert Schumacher. Lothar Krebs würdigte die Verdienste Schumachers: „Er redete nicht viel. Er handelte. Und das gemeinsam mit vielen Mitstreitern quer durch die politischen und gesellschaftlichen Schichten. Gemeinsam mit Menschen, die er zu überzeugen und einzubinden verstand. Deshalb schuf er über Partei- und Fraktionsgrenzen hinweg ein Bündnis für den Erhalt der Lenneper Altstadt und unterstützte private Initiativen, beispielsweise zur Errichtung des Kultur- und Begegnungszentrums Klosterkirche. Er hat sich um Remscheid verdient gemacht.“ „Dem sozialdemokratischen Credo, Tradition und Fortschritt miteinander zu vereinen, fühlte er sich verbunden. So wie er den Erhalt der Altstadt in Lennep befürwortete, setzte er sich für die städtebauliche Neuordnung der im Krieg völlig zerstörten Remscheider Altstadt ein. Die Bebauung südlich der Stadtkirche, die Stadtkerntangente, das vehemente Eintreten für die Errichtung des Allee-Centers im Herzen der Stadtmitte sind nur einige Beispiele, die bis in die Gegenwart wirken und Wegmarken für die Zukunft gesetzt haben“, sagte Sven Wolf.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!