Skip to content

Anzeige

Bau-Innung Remscheid Innung für elektrotechnische Handwerke Remscheid Fachinnung für Metall- und Graviertechnik Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Remscheid
Dachdecker-Innung Remscheid Friseur-Innung Remscheid Maler- und Lackierer-Innung Remscheid Kraftfahrzeughandwerk Remscheid

Technische Panne: Waterbölles sucht Rat bei Leser/innen

Liebe Leserinnen und Leser,

mir ist aufgefallen, dass sich in einem Text von gestern (Grußwort der OB) zwei Fotos im Internet-Explorer bei mir und einigen Bekannten nicht aufbauen, während andere beide Bilder sehen. Siehe http://waterboelles.de/archives/3611-Grusswort-der-Oberbuergermeisterin-zum-Stadtjubilaeum.html. Der Fehler zeigte sich bei mir u.a. auch, nachdem ich den kompletten Text gelöscht und vollständig neu erstellt hatte, ebenfalls die Links zu den Bildern (die übrigens in anderen Texten ganz normal gezeigt werden). Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende. Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte? Nachtrag 21.45 Uhr:

Nachdem ich das Foto der OB heraus gekommen habe, wurde das andere angezeigt. Das verstehe, wer will.

mit freundlichen Grüßen

Lothar Kaiser

Nachtrag 10.7.2008: siehe unten

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Lothar Kaiser am :

Es hat Mühe und Zeit gekostet, aber nun ist das Problem gelöst und beide Fotos sind sichtbar. Woran es gelegen hat? Offenbar hatte die Weblog-Software mit ihrem WYSIWYG-Editor nicht alle Formatierungszeichen von WORD entfernt, und dadurch war es zu weiteren Fehlformatierungen innerhalb von HTML gekommen. Erst nachdem ich den Text aus einem reinen Text-Editor in den Blog kopiert hatte, war alles okay. Muss man sich für die Zukunft merken!

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen

Die einzelnen Beiträge im "Waterbölles" geben allein die Meinung des Autors / der Autorin wieder. Enthalten eingeschickte Texte verleumderische, diskriminierende oder rassistische Äußerungen oder Werbung oder verstoßen sie gegen das Urheberrecht oder gegen andere rechtliche Bestimmungen oder sind sie nicht namentlich gekennzeichnet nebst E-Mail-Adresse, werden sie nicht veröffentlicht. Das gilt auch für substanzlose Bemerkungen ("Find ich gut/schlecht/blöd...etc."). Aus den oben genannten juristischen Gründen sowie bei längeren Texten sind auch Kürzungen nicht ausgeschlossen.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!